Mein Ferientag

Start in Hassel: Wandertouren führen durch Gelsenkirchen

Nicht nur bei Kunstlicht betrachtet schön: Die Event-Location Haus Lüttinghof in -Hassel ist Zwischenstation bei Wanderungen im Norden. Gelsenkirchens.

Nicht nur bei Kunstlicht betrachtet schön: Die Event-Location Haus Lüttinghof in -Hassel ist Zwischenstation bei Wanderungen im Norden. Gelsenkirchens.

Foto: Martin Möller / FUNKE Foto Services

Hassel.  4,6 bis 12 Kilometer: Die Stadt Gelsenkirchen empfiehlt auf ihrer Internetseite vier schöne Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Nicht nur gut für alle Müller unter uns ist das Wandern. Das erklärt in diesen Tagen der Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten in einer Pressemitteilung. „Wandern in der freien Natur sorgt nicht nur für geistige Entspannungsmomente durch den Abstand vom mitunter stressigen Alltag. Es bringt auch nachweislich viele Vorteile für die körperliche Gesundheit mit sich – und lässt sich während der Corona-Pandemie gut mit ausreichend Abstand zu Mitwandernden ausüben.“

Eine dieser Touren startet am Stadion des SC Hassel an der Lüttinghofstraße

Manch einer hätte zu dieser Zeit vielleicht einen oder mehrere Urlaubstage für eine Wanderung oder einen ausgedehnten Spaziergang genutzt. Doch für solch gesunde Betätigung muss man nicht in die Ferne schweifen. Tatsächlich empfiehlt die Stadt auf ihrer Internetseite gleich vier schöne Wanderrouten, jeweils mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Eine dieser Touren startet am Stadion des SC Hassel an der Lüttinghofstraße. Hier befindet sich auch die Starttafel. Hier haben Wanderer die Wahl zwischen zwei leichten Routen (4,6 oder 5,4 Kilometer lang) und einer mittelschweren (12 Kilometer lang).

Eine der leichten Touren führt vorbei an der Wasserburg Lüttinghof, die zweite eröffnet neue Blicke auf den grünen Stadtteil Hassel. Die dritte, längere Tour führt durch Felder und vorbei an der Scholvener Halde. Wer Sorge hat, sich dabei zu verlaufen, kann sich den Streckenplan auch ausdrucken. Der Link dazu: http://www.sis-projekt.de/nordicaktiv/index.php?zid=213.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben