Streetart

Spunk Gelsenkirchen lädt zur kostenlosen Graffiti-Nacht

Bald ist die diesjährige Graffiti-Saison im Ückendorfer Spunk vorbei. Einige Angebote gibt es aber noch.

Bald ist die diesjährige Graffiti-Saison im Ückendorfer Spunk vorbei. Einige Angebote gibt es aber noch.

Foto: Martin Möller / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen-Ückendorf.  Am 9. Oktober können Sprayer im Spunk kostenlos Graffiti malen. Auch eine Aktion zur Gestaltung von Stromkästen in Gelsenkirchen läuft noch.

Mit dem letzten Graffiti-Workshop läutet die Streetart-Initiative von Falken und dem Jugend-Kultur-Zentrum Spunk das Ende der diesjährigen Graffiti-Saison ein. Die teilnehmenden Jugendlichen konnten am Sonntag (27. September) noch ein letztes Mal Skizzen zeichnen und auf die Garten-Mauer des Spunk sprühen.

Andere Projekte laufen noch zu Ende: So können Graffiti-Künstler noch Skizzen zur Neugestaltung von Stromkästen einreichen, die dann bis zum Jahresende gestaltet werden können. Wer mitmachen möchte, kann Skizzen und Wunschstandorte bis zum 5. Oktober per E-Mail an sebastian.kolkau@falken-gelsenkirchen.de einreichen.

Night-Graffiti im Spunk Gelsenkirchen: Interessierte können eine Fläche reservieren

Am Freitag, 9. Oktober, findet zum dritten Mal die Night-Graffiti-Aktion statt. Im Garten des Spunk (Festweg 21) können Sprayer kostenlos mit floureszierenden Farben malen. Ab 18 Uhr stehen dafür entsprechende Flächen und Farben zur Verfügung. Die Kunstwerke werden nach Einbruch der Dunkelheit bis 22 Uhr mit Schwarzlicht zum Leuchten gebracht. Interessierte können per E-Mail an sebastian.kolkau@spunk-ge.de oder per WhatsApp an 0209 3198258 eine Fläche für sich reservieren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben