Siegfried und die blonden Frauen

Zwischen Rothalsstrauß Siegfried und seiner Dörthe hat es in der Vergangenheit nie gefunkt. „Er hatte eher Interesse an Tierpflegerinnen mit langen blonden Haaren“, erzählt die Zoolotsin Tonja Liersch,

Erst Siegfrieds neue Partnerin Gisela vermochte das Herz des verpeilten Hahns tierisch zu betören. Es gab Straußennachwuchs.