Raubüberfall

Schwerer Raub: Bäckerei in Rotthausen überfallen

Die Polizei Gelsenkirchen sucht zwei Männer, die am frühen Samstagmorgen eine Bäckerei auf der Steeler Straße überfallen haben. (Symbolbild)

Die Polizei Gelsenkirchen sucht zwei Männer, die am frühen Samstagmorgen eine Bäckerei auf der Steeler Straße überfallen haben. (Symbolbild)

Foto: Michael Kleinrensing

Gelsenkirchen-Rotthausen.   In Gelsenkirchen wurde am frühen Samstagmorgen eine Bäckerei überfall. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den beiden Tätern geben können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwei etwa 20 bis 25 Jahre alte Männer überfielen am frühen Samstagmorgen um 3.25 Uhr eine Bäckerei auf der Steeler Straße. Dabei forderten sie von dem einzigen anwesenden Angestellten mit vorgehaltenem Messer die Herausgabe von Bargeld. Mit dem erpressten Geld flüchteten sie zu Fuß in Richtung Schemannstraße.

Raubüberfall in Rotthausen: Beschreibung der Täter

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

Erste Person: etwa 1,78 Meter groß, schlanke Figur, kurzes Haar, bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Hose. Er sprach deutsch ohne Akzent. Er führte das Messer mit einem braunen Griff.

Zweite Person: etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, normale Figur, Oberlippenbart, dunkle kurze Haare, bekleidet mit schwarzer Hose, schwarzen Schuhen und schwarzer dünner Jacke. Er sprach deutsch mit Akzent und führte einen schwarzen Rucksack mit sich.

Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen und/oder zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich unter
0209 365-8240

(Kriminalwache) oder -8112 (Kriminalkommissariat 21) zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben