Serie

Neumitglieder der Gelsenkirchener Parteien

Seit der Entscheidung für Martin Schulz als Kanzlerkandidat verzeichnen die Sozialdemokraten einen Mitgliederzuwachs.

Foto: dpa

Seit der Entscheidung für Martin Schulz als Kanzlerkandidat verzeichnen die Sozialdemokraten einen Mitgliederzuwachs.

Gelsenkirchen.  Unsere neue Serie blickt auf Neumitglieder der Gelsenkirchener Parteien. Was ist ihre Motivation, sich politisch zu engagieren? Alle Serienteile.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es gibt in der Stadt tausende engagierte Ehrenamtler, in Vereinen, Organisationen, Initiativen oder Nachbarschaftshilfen. Diese neue Serie blickt jedoch speziell auf Neumitglieder der Gelsenkirchener Parteien. Was ist ihre Motivation, sich politisch zu engagieren? Warum gerade jetzt? Liegt es am Brexit, Donald Trump, an Pegida oder an Martin Schulz? Welche Projekte wollen sie in Gelsenkirchen anpacken? Um diese Fragen zu beantworten, hat sich die WAZ mit Mitgliedern der SPD, CDU, der Linken, der Grünen und der FDP getroffen. Hier finden Sie alle Serienteile:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik