Musik

Nachwuchsbands für die nächste Runde gesucht

So sehen Sieger aus: Die Local Heroes-Sieger 2018.

So sehen Sieger aus: Die Local Heroes-Sieger 2018.

Foto: WAZ

Gelsenkirchen-Ückendorf.  Falken Gelsenkirchen und das Jugend-Kultur-Zentrum Spunk suchen den „New Local Hero“. Bewerbung bis 30. September.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im November gehen die Falken Gelsenkirchen und das Jugend-Kultur-Zentrum Spunk wieder auf die Suche nach dem „New Local Hero“. Hier können Nachwuchsbands gegeneinander antreten. Das Publikum und eine Jury wählt dann aus drei Bands die Nummer Eins aus. Für das Festival am Samstag, 16. November, können sich noch bis zum 30. September interessierte Bands mit einer Kurzbeschreibung und einer Hörprobe bewerben. Die kann per E-Mail an spunk.ge@gmx.de gesendet werden.

Neben dem Newcomer-Contest suchen die Falken auch interessierte Bands, die Ihre Musik gerne nach Bosnien-Herzegovina exportieren möchten. Im Rahmen des Internationalen Jugendaustausches in den Sommerferien wurden Kontakte zum „Naša djeca“ aufgebaut und gepflegt. Neben einem Jugendzentrum und einem Jugendrat betreiben die jungen Menschen dort mit „RadiYo Active“ auch einen eigenen Radiosender, den man nicht nur im Internet, sondern in Zenica und Umgebung auch über Kurzwelle mit jedem Radiogerät empfangen kann. Für „RadiYo Active“ planen die jungen Menschen nun eine Sondersendung zur Musikszene aus Gelsenkirchen.

Interessierte Bands können sich hier mit einer Kurzinfo und einer Hörprobe per E-Mail an sebastian.kolkau@falken-gelsenkirchen.de vorstellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben