Fahndung

Ladendiebin entwendet Waren für vierstelligen Betrag

Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Gelsenkirchen.   Sie steckte in Horst Waren im Wert eines vierstelligen Euro-Betrags ein. Nun sucht die Polizei per Fahndungsfoto nach einer Ladendiebin.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Foto fahndet die Polizei Gelsenkirchen nach einer Frau, die bereits Ende Juni beim Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt gefilmt wurde.

Der Diebstahl soll sich am Samstag, 23.Juni, gegen 17:25 Uhr, zugetragen haben. Eine bislang unbekannte Frau hat in einem Drogeriemarkt an der Markenstraße in Horst Waren im Gesamtverkaufswert eines vierstelligen Eurobetrags entwendet.

Die Frau verstaute die Waren in einer Tasche und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Die Videoüberwachungsanlage des Drogeriemarktes filmte diesen Vorgang.

Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Frau machen können. Kontakt: 0209 / 365 - 8112 (KK21) oder - 8240 (Kriminalwache).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (5) Kommentar schreiben