Blaulicht

Hoher Sachschaden nach Brand in Gelsenkirchener Fabrik

In einer Fabrik in Gelsenkirchen-Rotthausen hat es gebrannt. Personen wurden nicht verletzt, aber es entstand ein hoher Sachschaden.

In einer Fabrik in Gelsenkirchen-Rotthausen hat es gebrannt. Personen wurden nicht verletzt, aber es entstand ein hoher Sachschaden.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen-Rotthausen.  Bei einem Brand in Rotthausen entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Die Polizei Gelsenkirchen ermittelt nun zur Brandursache.

In einer Fabrik an der Achternbergstraße hat es am Sonntagmorgen gebrannt. Dabei entstand ein hoher Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Personen wurden nicht verletzt.

Polizei Gelsenkirchen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Gegen 5.40 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr löschte die den Brand im Firmengebäude. Durch die Flammen wurden unter anderem eine Presse, zwei Gabelstapler und eine Fassade beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben