Suchaktion

Suche nach vermissten Jugendlichen aus Gelsenkirchen beendet

Die Polizei hatte die beiden Jugendlichen gesucht. Seit Sonntagmorgen waren die beiden Teenager verschwunden. (Symbolbild)

Die Polizei hatte die beiden Jugendlichen gesucht. Seit Sonntagmorgen waren die beiden Teenager verschwunden. (Symbolbild)

Foto: Martin Möller / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen-Schalke.  Die Suche nach einem Mädchen (13) und einem Junge (15) aus Gelsenkirchen ist beendet. Die beiden Teenager sind wieder zuhause.

Die Suche nach zwei jungen Gelsenkirchenern ist beendet. Die beiden Jugendlichen seien am Montagabend wieder wohlbehalten nach Hause gekommen, meldet die Polizei und bedankt sich bei der Bevölkerung, die die Suche unterstützt hatte.

Das 13 Jahre alte Mädchen und zwei Jahre älterer Freund hatten sich am Sonntagmorgen in Bulmke-Hüllen zum Joggen verabredet und waren danach nicht mehr heim gekommen. Daraufhin hatte die Polizei ein Foto des JUngen veröffentlicht und die Bürger um Hilfe bei der Suche nach den beiden gebeten.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben