Illegaler Aufenthalt

Gelsenkirchener Polizei nimmt Mann in Gewahrsam

Die Polizei hat einen Autofahrer ohne gültigen Führerschein in Gewahrsam. Er hielt sich illegal in Deutschland auf.

Die Polizei hat einen Autofahrer ohne gültigen Führerschein in Gewahrsam. Er hielt sich illegal in Deutschland auf.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Die Polizei hat bei einer Kontrolle einen Autofahrer ohne gültigen Führerschein in Gewahrsam genommen. Er hielt sich illegal in Deutschland auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mittwoch ist ein 45-jähriger Autofahrer aufgefallen. Polizisten stoppten den Mann gegen 17.45 Uhr an der Mühlenstraße in Buer, wobei sich zunächst herausstellte, dass der 45-Jährige gar keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Außerdem stellten die Beamten fest, dass ihr Gegenüber zur Festnahme wegen illegalen Aufenthaltes ausgeschrieben ist. Die Einsatzkräfte nahmen den Mann daraufhin fest und brachten ihn ins Polizeigewahrsam.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben