E-Mobilität

Gelsenkirchen: Neue E-Transporter für die Post in Buer

Die Bueraner DHL-Boten vor der neuen Flotte: Die Post hat zwölf umweltfreundliche Streetscooter für Fahrten im Gelsenkirchener Norden angeschafft.

Die Bueraner DHL-Boten vor der neuen Flotte: Die Post hat zwölf umweltfreundliche Streetscooter für Fahrten im Gelsenkirchener Norden angeschafft.

Foto: Marco Stepniak / DHL

Gelsenkirchen-Buer.  Deutsche Post DHL setzt im Gelsenkirchener Norden zwölf neue elektrische Zustellfahrzeuge ein. Streetscooter sollen das Stadtklima verbessern.

Die Deutsche Post DHL hat ihre Flotte in Buer um zwölf umweltfreundliche Fahrzeuge erweitert. Seit einigen Tagen sind in Buer, Erle Hassel und Scholven neue E-Transporter des Typs "Streetscooter Work XL" im Einsatz. Mit einem Ladevolumen von 20 Kubikmetern hat jeder der Wagen Platz für mehr als 200 Pakete. Gleichzeitig, so rechnet das Unternehmen vor, sparen die gelben Flitzer rund fünf Tonnen CO2 und 1900 Liter Diesel pro Jahr.

"Wir erleben einen stetigen Anstieg der Paket-Sendungsmengen und rechnen mit täglich rund 10.000 Paketen in der Auslieferung", sagt Zustellbasenleiter Stefan Wendland. "Mit dem neuen Streetscooter haben wir jetzt den perfekten E-Transporter für die Paketzustellung und gestalten gleichzeitig den innerstädtischen Lieferverkehr umweltfreundlicher und leiser."

Deutsche Post will bis 2050 klimaneutral arbeiten

Die Deutsche Post DHL hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 alle logistikbezogenen Emissionen netto auf null zu reduzieren. Eines der Teilziele auf dem Weg dahin ist, bis 2025 die eigene Abholung und Zustellung zu 70 Prozent mit sauberen und emissionsfreien Zustell- und Abholkonzepten durchführen. Dazu erneuert das Unternehmen seine Fahrzeuge kontinuierlich.

Insgesamt werden in Gelsenkirchen inzwischen 36 Elektrofahrzuge in der Paketzustellung eingesetzt. Für eine möglichst effiziente Logistik auf der "letzten Meile" bietet der Konzern zudem Lösungen für den Kunden an, beispielsweise die Packstation, mit der Sendungen unabhängig von Öffnungszeiten in Empfang genommen werden können. Mit dem Produkt DHL Wunschpaket Taggleich und dem Service Wunschzeit können Empfänger terminieren, wann ihr Paket bei ihnen ankommt – nämlich dann, wenn er auch zuhause ist.

Weitere Nachrichten aus Gelsenkirchen lesen Sie hier.

Die Lokalredaktion Gelsenkirchen ist auch bei Facebook.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben