Blaulicht

Gelsenkirchen: 62-Jährige von Jugendlichen überfallen

Mehrere Jugendliche haben in Gelsenkirchen am Freitag eine 62-Jährige überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.

Mehrere Jugendliche haben in Gelsenkirchen am Freitag eine 62-Jährige überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.

Foto: Westfalenpost

Gelsenkirchen.  Jugendliche haben in Gelsenkirchen eine 62-Jährige überfallen. Mit den geraubten Einkäufen der Frau flüchteten sie. Die Polizei sucht Zeugen.

Von mindestens zwei, möglicherweise gar drei Jugendlichen ist am Freitagvormittag gegen 11.15 Uhr eine 62-jährige Frau auf der Uechtingstraße in Schalke-Nord im Bereich der Hausnummer 69 angegriffen worden. Die Frau hatte soeben am dortigen Kiosk eingekauft, als die Jugendlichen sie bedrängten.

Wir taggen GElsen: Videos und Bilder aus Gelsenkirchen finden Sie auch auf unserem Instagram-Kanal GEtaggt.

Schließlich entriss ihr einer der jungen Täter die mitgeführte Plastiktüte mit diversen Lebensmitteln und Tabakwaren aus der Hand. Dabei stürzte die Frau und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Täter flüchteten im Anschluss in unbekannte Richtung mit ihrer Beute.

+++ Sie wollen keine Nachrichten aus Gelsenkirchen verpassen? Dann können Sie hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren +++

Zwei der Täter werden wie folgt beschrieben: beide augenscheinlich jugendlichen Alters, schwarze Haare, bekleidet mit Jogginghosen. Hinweise zu den flüchtigen Tätern werden unter den Rufnummern 0209 365 8112 im Kriminalkommissariat 21 oder unter 0209365 8240 bei der Kriminalwache erbeten.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Gelsenkirchen

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben