Vivawest-Marathon

9000 Sportler beim Vivawest-Marathon – die schönsten Bilder

Jubel beim Zieldurchlauf: 9000 Sportler waren beim Vivawestmarathon am Start.

Jubel beim Zieldurchlauf: 9000 Sportler waren beim Vivawestmarathon am Start.

Foto: Kai Kitschenberg

Gelsenkirchen/Essen/Bottrop/Gladbeck.   Tausende Läufer sind beim Vivawest-Marathon durch Gelsenkirchen, Gladbeck, Bottrop und Essen am Start. Wir haben die Fotos von der Strecke.

9000 Läufer waren beim Vivawest-Marathon auf den Straßen im Ruhrgebiet unterwegs. Über Gelsenkirchen, Gladbeck, Bottrop und Essen kämpften die Sportler sich entlang der 42 Kilometer langen Strecke des siebten Vivawest-Marathon. Um 9.30 Uhr starteten die Disziplin Marathon, der Sparkassen-Staffelwettbewerbe, der EVONIK-Schulmarathon und der WAZ-Zehn-Kilometer-Lauf. Die Läufer und Walker des Halbmarathons – 21 Kilometer – gingen eine Stunde später an den Start. In unserer Bildergalerie haben wir die Bilder von der Strecke gesammelt.

Oberbürgermeister und Lauf-Europameister

Die Wetterbedingungen waren nahezu ideal: Bei 20 Grad joggten und walkten die Teilnehmer vorbei an alter Zechen- und Industriekultur, grünen Landstrichen und typischen Wohnsiedlungen vorbei. Nicht so wie im vergangenen Jahr – da drohte wegen Starkregen und Gewitter der vorzeitige Abbruch.

Mit dabei waren auch Größen der Leichtathletik – der mehrmalige Zehn- Kilometer-Europameister Jan Fitschen vom TV Wattenscheid in der Promi-Staffel mit beiden Oberbürgermeister Frank Baranowski aus Gelsenkirchen und Bernd Tischler aus Bottrop sowie Alexander Rychter, Direktor des Verbandes der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen. Im Halbmarathon tritt die Essenerin Anke Esser, schnellste Frau der Distanz beim Berlin Marathon, an.

Rekordversuch auf der Marathon-Distanz

21 ausgewählte Läufer aus dem Ayyo-Team Essen, ein deutsch-türkischer Leichtathletik-Verein versuchten, einen Rekord knacken – den deutschen Marathonrekord, aufgestellt von Arne Gabius 2015 in Hamburg. Die 42 Kilometer mussten sie dafür in weniger als 2:08:33 Stunden schaffen.

Auch über 100 Feuerwehrleute duelliteren sich aktuell auf der Marathon- und Halbmarathon-Distanz. Unter interner Wertung tragen sie die „Deutsche Feuerwehr-Meisterschaft“ aus. Beim Evonik-Schulmarathon laufen rund 1800 Kinder und Jugendliche.

Eindrücke vom Vivawest-Marathon 2019

Straßen- und Bahnsperrungen

Für den Vivawest-Marathon sind einige Straßen und Bahnverbindungen in Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck seit 6 Uhr heute morgen zeitweise oder komplett gesperrt worden. In Teilbereichen der Laufstrecke wuden Halteverbotsregelungen notwendig. Die Autobahnen sind von Straßensperrungen aber nicht betroffen -- die A42 und B224 sind den ganzen Tag in beide Richtungen befahrbar. Genauere Informationen dazu gibt es hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben