Fahndungserfolg

Fahndungserfolg in Gelsenkirchen: Oldtimer wieder gefunden

Ein als gestohlen gemeldeter blauer Mercedes 280 SL (Symbolbild) ist in Gelsenkirchen wieder aufgetaucht.

Ein als gestohlen gemeldeter blauer Mercedes 280 SL (Symbolbild) ist in Gelsenkirchen wieder aufgetaucht.

Foto: Stephan / WAZ

Gelsenkirchen.  Ein als gestohlen gemeldeter blauer Mercedes 280 SL ist in Gelsenkirchen wieder aufgetaucht. Ein Zeuge entdeckte den Oldtimer.

Einen glücklichen Ausgang hat die Suche nach einem vermissten Oldtimer genommen. Dank der Hilfe eines aufmerksamen Zeugen konnte die als gestohlen gemeldete Mercedes-Limousine gefunden und sichergestellt werden durch die Gelsenkirchener Polizei.

Nach Angaben der Polizeibehörde meldete sich noch am Donnerstag, 3. September, gegen 17.40 Uhr ein Zeuge bei der Polizei, nachdem er den frischen Fahndungsaufruf in den sozialen Medien gelesen hatte. Der gesuchte Oldtimer stand auf der Mühlenstraße (Stadtteil Buer/Hassel) und wurde anschließend von Beamten sichergestellt.

Den blauen Daimler Benz-Oldtimer stahlen Unbekannte am Donnerstag, 3. September, in der Zeit zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr vor dem Marienhospital in Buer. Der SL 280 hatte ein Essener Kennzeichen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben