Leben im Revier

Eine Serie über Selbsthilfegruppen in Gelsenkirchen

Foto: Funke Foto Services

Gelsenkirchen.  In Gelsenkirchen gibt es zahlreiche Selbsthilfegruppen zu den verschiedensten Themen. Wir stellen in unserer Serie "Selbsthilfe" einige vor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Gelsenkirchen gibt es zahlreiche Selbsthilfegruppen zu den verschiedensten Themen. Wir stellen in unserer Serie "Selbsthilfe" einige vor.

Alle Serienteile in Listenform:

- In Gelsenkirchen-Bulmke wird nichts weggeworfen

- Wenn sich beim Übergewicht der Teufelskreis schließt

- Hilfe für Suchtkranke in Gelsenkirchen

- Um Rheumakranke kümmert sich die Liga in Gelsenkirchen

- Arbeitsgemeinschaft unterstützt Gruppenleiter

- Prostatakrebs: „Der Austausch tut einfach gut“

- Sie kämpfen gegen die Krankheit und gegen Tabus

- Neue Anlaufstelle für Eltern in Gelsenkirchen

- „Plomyk“, ein Funken Hoffnung für Gelsenkirchener Opfer

- Gruppe „Fehlalarm“ ist eine Anlaufstelle, wenn Angst das Leben bestimmt

- Fibromyalgie-Erkrankte treffen sich in Gelsenkirchen

- Gelsenkirchener beschäftigen sich mit Essverhalten und Gesundheit

- Gelsenkirchener kämpfen gemeinsam gegen Morbus Bechterew

- Demenz: Allein ist das kaum zu schaffen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik