Senioren bestohlen

Eindringling erbeutet Schmuck bei Gelsenkirchener Ehepaar

Der Unbekannte verschaffte sich in Gelsenkirchen Zutritt zu der Wohnung eines Seniorenpaars.

Der Unbekannte verschaffte sich in Gelsenkirchen Zutritt zu der Wohnung eines Seniorenpaars.

Foto: Kerstin Kokoska

Gelsenkirchen-Ückendorf  Von einem Eindringling überrumpelt wurden zwei Senioren in Gelsenkirchen-Ückendorf. Der Unbekannte drang in ihre Wohnung ein und stahl Schmuck.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

.Von einem Räuber überrumpelt wurde ein altes Ehepaar am Mittwoch in Ückendorf. Der Mann stahl Schmuck aus der Wohnung des Paares.

Gegen 12.20 Uhr schellte der Unbekannte im Haus an der Straße Holtkamp, in dem das 84 und 88 Jahre alte Paar lebt. Der Eindringling schubste laut Polizei die 84-jährige Frau zur Seite, um in die Wohnung zu gelangen. Dort lief er durch mehrere Räume, ehe er die Wohnung fluchtartig verließ. Erst darauf bemerkte das Rentnerpaar, dass der Täter Schmuck aus einer Schatulle entwendet hatte und alarmierte die Polizei.

Mann trug Kappe und rote Sonnenbrille

Der Mann soll etwa 50 Jahre alt sein, hat eine schlanke Figur und ist 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er trug zur Tatzeit einen blauen Blouson sowie eine dunkle Hose und war mit einer blauen Schirmmütze und einer dunkelroten Sonnenbrille maskiert. Den Zeugenangaben zufolge hatte der Mann eine bunte Plastiktüte dabei und sprach mit einem Akzent.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zur Tat oder dem Täter: Tel. 0209/365-8112 (KK 21) oder -8240 (K-Wache).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben