Gelsenkirchen. Gegen die Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch formiert sich neuer Widerstand. Gelsenkirchener Anwohner haben Klage erhoben.

Die Städte Gelsenkirchen und Herne waren per Ratsbeschluss gegen die Erweiterung der alten Zentraldeponie Emscherbruch, auf der auch in Zukunft giftiger Sondermüll landen soll. Bewilligt wurde die Erweiterung von der Zulassungsbehörde in Münster trotzdem. Nun erheben Anwohner Klage.