Massenschlägerei

20 Personen in Schalke in Schlägerei verwickelt

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Michael Kleinrensing

Gelsenkirchen-Schalke.   Erst stritten sie verbal – dann wurde daraus eine Schlägerei mit 20 Personen: In Gelsenkirchen-Schalke ist eine Party regelrecht eskaliert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Uechtingstraße in Gelsenkirchen-Schalke kam es am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen etwa 20 Personen.

Drei Personen festgenommen

Der Auseinandersetzung vorausgegangen war ein zunächst verbaler Streit zwischen Teilnehmern einer privaten Feier, der sich auf die Straße verlagerte und in einer Schlägerei endete. Die Situation konnte durch starke Polizeikräfte beruhigt werden, wobei drei besonders aggressiv auftretende Personen in Gewahrsam genommen werden mussten. Mehrere Strafverfahren wurden eingeleitet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben