Feuerwehr

Sommerfest mit der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen-Buer

Die Jugendfeuerwehr zeigt, wie man richtig löscht.

Die Jugendfeuerwehr zeigt, wie man richtig löscht.

Foto: Thomas Schmidtke / FUNKE Foto Services

Buer.  Der Löschzug 12 der Freiwilligen Feuerwehr Buer-Mitte bereitet wieder ein großes Sommerfest vor. Am Samstag, 15. Juni, um 10 Uhr geht’s los.

Das Sommerfest des Löschzugs 12 der Freiwilligen Feuerwehr Buer-Mitte hat viel zu bieten:

Am Samstag, 15. Juni, stehen am Urban-von-Vorst-Weg Mitmach- und Spielaktionen und vieles mehr auf dem Programm. Und am sorgt die Band „Savage Sound“ für Musik.

Programm beginnt bereits um 10 Uhr

Das Programm beginnt am Samstagmorgen bereits um 10 Uhr. Kleine und große Besucher dürfen sich auf Vorführungen freuen, können Feuerwehrfahrzeuge bestaunen und Feuerlöschtrainings verfolgen. Der Kinderspieleparcours konnte nochmals erweitert werden, diverse Stände informieren über die Arbeit der Feuerwehr, bieten Getränke und Imbissvariationen an.

Abgerundet wird der Tag von einer Abendveranstaltung ab 19 Uhr. Ab 20 Uhr gibt es dann Live-Musik aus den 1980er und 1990er Jahren und aktuelle Hits. Und das alles bei freiem Eintritt.

Parkplätze am Bahnhof Buer-Nord

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr machen ihre Besucher schon jetzt darauf aufmerksam, dass kostenlose Parkmöglichkeiten den ganzen Tag lang am nahe gelegenen Park & Ride-Parkplatz am Bahnhof Buer-Nord bestehen.

Von dort aus sind es nur fünf Minuten zu Fuß bis zum Veranstaltungsort vor dem Feuerwehrhaus am Urban-von-Vorst-Weg. Um Ärger zu vermeiden, sollten Festbesucher keinesfalls die Parkplätze des Penny-Marktes und von Trinkgut benutzen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben