Anzeige
Raub

Raubversuch mit Messer: Gelsenkirchener (54) schwer verletzt

Ein 54-jähriger Gelsenkirchener wurde von einem Räuber mit einem Messer schwer verletzt. Der Täter hatte es auf Geld abgesehen, stach mehrmals zu.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Gelsenkirchen-Resser Mark.  Ein 54-jähriger Gelsenkirchener wurde von einem Räuber mit einem Messer schwer verletzt. Der Täter hatte es auf Geld abgesehen, stach mehrmals zu.

Einen Schwerverletzten, der Opfer eines blutigen Raubversuches mit einem Messer wurde, meldet die Gelsenkirchener Polizei.

Schwer verletzt wurde ein 54-Jähriger bei einem versuchten Straßenraub am Montag, 24. Februar, auf der Burgsteinfurter Straße in der Resser-Mark. Der Gelsenkirchener warf dort gegen 21.10 Uhr eine Mülltüte in eine Mülltonne vor dem Haus. Kurz darauf wurde er von einem Unbekannten angesprochen.

Räuber sticht mit einem Messer mehrmals in den Arm

Der Mann forderte von seinem Opfer die Herausgabe seiner Geldbörse. Nachdem der 54-Jährige seinem Gegenüber mitgeteilt hatte, dass er kein Portemonnaie bei sich hat, holte der Täter ein Messer hervor und fügte dem Gelsenkirchener mehrere Stich- und Schnittverletzungen am Arm zu. Anschließend entfernte sich der Angreifer zu Fuß in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, schlank, südländisches Aussehen. Er hatte kurze schwarze Haare und trug eine blaue Jeans sowie eine dunkle Jacke.

Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise zum Vorfall und zum flüchtigen Täter nimmt die Polizei unter den Rufnummern 0209 365 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365 8240 (Kriminalwache) entgegen.

You have used all of your free pageviews.
Please subscribe to access more content.
Dismiss
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf unserem Portal.
Jetzt weiterlesen mit
  • Alle Artikel und Reportagen auf WAZ.de frei
  • 70% weniger Werbung
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
3 Monate für 3 €!
Danach 9,99 € monatlich, jederzeit kündbar. Testzeitraum gilt nur für Neukunden.
Anzeige
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe