Konzert

Konzertchor Musikverein lädt zum Adventskonzert ein

Der städtische Musikverein lädt zum Adventskonzert ein.

Der städtische Musikverein lädt zum Adventskonzert ein.

Foto: Thomas Schmidtke / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen-Buer.  Der Konzertchor des Gelsenkirchener Musikvereins lädt zum Adventskonzert on die St. Mariä-Himmelfahrt-Kirche. Juliano Suzuki leitet den Chor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Adventskonzert möchte der Konzertchor Städtischer Musikverein Gelsenkirchen am Sonntag, 1. Dezember, 18 Uhr, in der Kirche St. Mariä-Himmelfahrt in Buer, Ecke Goldbergstraße /Erlestraße auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Juliano Suzuki, seit dem Sommer neuer künstlerischer Leiter des Chores, hat ein frisches und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Das Herzstück des Konzerts wird Antonio Vivaldis „Gloria“ bilden, das vor circa 300 Jahren komponiert wurde und als eines seiner bekanntesten Kompositionen gilt. Anschließend erklingen die „Drei geistlichen Lieder“ von Mendelssohn-Bartholdy sowie Stücke von Morten Lauridsen. Das Oeuvre dieses amerikanischen Komponisten, der als Sohn dänischer Einwanderer in Oregon aufwuchs, besteht fast ausschließlich aus Vokalmusik und wurde bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet.

Christmas carols von John Rutter

Im Konzert werden zwei Sätze aus seinem Opus „Lux aeterna“ erklingen. Für Adventsstimmung werden auch beliebte Christmas carols des englischen Komponisten John Rutter sorgen. Abschließend sind alle Zuhörer zum Mitsingen bekannter Weihnachtslieder unter der Begleitung von Trompetenklängen eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben