Kriminalpolizei

Zwei Laster brennen in Essen komplett aus: Brandstiftung?

Feuerwehr und Polizei wurden Samstagmorgen zum Gelände eines Baustoffhandels in Essen gerufen, weil dort zwei Laster in Flammen standen.

Feuerwehr und Polizei wurden Samstagmorgen zum Gelände eines Baustoffhandels in Essen gerufen, weil dort zwei Laster in Flammen standen.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Essen.  Sonntagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr zum Gelände eines Baustoffhandels in Essen gerufen, weil dort zwei Laster in Flammen standen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Brand zweier Laster gibt der Essener Polizei Rätsel auf. Am Sonntag, 21. Juli, gegen 3 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand an der Straße Klaumerbruch gerufen.

Auf dem Gelände eines Baustoffhandels brannten zwei dort geparkte Lkw. Beide Fahrzeuge brannten nach Polizeiangaben komplett aus, durch das Feuer wurde die Wand einer Lagerhalle beschädigt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht Verdächtiges gesehen haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben