257ers

Zwei kleine Jungs: Nachwuchs bei den Essener 257ers

Daniel „Shneezin“ Schneider und Michael „Mike“ Rohleder von den 257ers.

Daniel „Shneezin“ Schneider und Michael „Mike“ Rohleder von den 257ers.

Foto: Ingo Otto

Essen.  Die Musiker des Essener Hip-Hop-Duos 257ers sind Väter geworden. Die frohe Botschaft verkündeten sie bei Instagram – inklusive "Familienfoto".

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nachwuchs bei der Essener Hip-Hop-Combo 257ers: Die Musiker Daniel „Shneezin“ Schneider und Michael „Mike“ Rohleder sind Väter geworden. Die freudige Botschaft posteten die Kupferdreher bei Instagram.

Darum kommt das 257ers-Album später

Auf dem Foto posieren die frischgebackenen Väter mit ihren kleinen Söhnen im Arm. Die beiden Jungen wurden laut Bild in einem Abstand von drei Wochen geboren.

Unter dem Bild schreiben die Musiker, dass die kleinen Jungen der Grund seien, warum das 257ers-Album später kommt und die Tour verschoben wurde. "Wir freuen uns aber darauf, euch bald unser Album zeigen zu können und mit euch die Festivals erleben zu dürfen", schreiben die Essener.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben