Diskussionsrunde

WAZ-Familienforum in Essen: Hier können sich Eltern anmelden

Am 10. Oktober diskutieren SPD-Chefin Nahles, NRW-Minister Stamp und OB Kufen mit Eltern über Familienpolitik. Melden Sie sich kostenlos an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie kann das Ruhrgebiet familienfreundlicher werden? Darüber will die WAZ-Redaktion mit verantwortlichen Politikern und Eltern von Klein-, Kita- und Schulkindern diskutieren: beim WAZ-Familienforum am Mittwoch, 10. Oktober, in Essen.

Fragen unserer Leser beantworten die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles, der nordrhein-westfälische Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Joachim Stamp (FDP), und Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU).

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in der dann frisch eröffneten Zentrale der Funke-Mediengruppe am Jakob-Funke-Platz im Univiertel (Einlass: ab 18 Uhr).

Leserinnen und Leser können sich kostenlos unter der Telefonnummer 0201/804 8058 oder per E-Mail an die Adresse Familienforum@waz.de anmelden. Schicken Sie bitte Ihre Adresse mit.

Schreiben Sie uns an Familienforum@waz.de bitte gerne auch, welche Themen Ihre Familie bewegen und was wir die drei Politiker fragen sollten.

Welche Themen bewegen Familien im Ruhrgebiet?

Beim WAZ-Familienforum am 10. Oktober stellen wir Politikern Ihre Fragen.
Welche Themen bewegen Familien im Ruhrgebiet?
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik