Diskussionsrunde

WAZ-Familienforum in Essen: Hier können sich Eltern anmelden

Am 10. Oktober diskutieren SPD-Chefin Nahles, NRW-Minister Stamp und OB Kufen mit Eltern über Familienpolitik. Melden Sie sich kostenlos an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie kann das Ruhrgebiet familienfreundlicher werden? Darüber will die WAZ-Redaktion mit verantwortlichen Politikern und Eltern von Klein-, Kita- und Schulkindern diskutieren: beim WAZ-Familienforum am Mittwoch, 10. Oktober, in Essen.

Fragen unserer Leser beantworten die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles, der nordrhein-westfälische Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Joachim Stamp (FDP), und Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU).

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr (Einlass: ab 18 Uhr) im großen Saal der Volkshochschule Essen (Burgplatz 1, 45127 Essen).

Leserinnen und Leser können sich kostenlos unter der Telefonnummer 0201/804 8058 oder per E-Mail an die Adresse Familienforum@waz.de anmelden. Schicken Sie bitte Ihre Adresse mit.

Schreiben Sie uns an Familienforum@waz.de bitte gerne auch, welche Themen Ihre Familie bewegen und was wir die drei Politiker fragen sollten.

Welche Themen bewegen Familien im Ruhrgebiet?

Beim WAZ-Familienforum am 10. Oktober stellen wir Politikern Ihre Fragen.
Welche Themen bewegen Familien im Ruhrgebiet?
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik