Polizei

Vermisstenfall: 52 Jahre alter Mann aus Essen ist wieder da

Der 52-Jährige ist wieder aufgetaucht.

Der 52-Jährige ist wieder aufgetaucht.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Essen.  Die Polizei hat am Dienstagabend nach einem 52 Jahre alten Mann aus Essen gesucht. In der Nacht tauchte der Mann wieder auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der vermisste 52-Jährige, nachdem die Polizei am Dienstagabend öffentlich gefahndet hat, ist wieder da. Der Mann begab sich in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.45 Uhr in ein Schnellrestaurant an der Hans-Böckler-Straße in Essen. Von dort wurde er in eine Klinik gebracht.

Die Polizei hatte am Dienstagabend ein Foto des vermissten Esseners veröffentlicht. Die Beamten konnten eine Eigengefährdung nicht ausschließen, da der Mann psychisch krank ist.

Die Polizei hat die Fahndung am Mittwoch zurückgenommen. Daher haben wir das Foto aus dieser Meldung entfernt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben