Raubüberfall

Unbekannter fragt 18-Jährigen nach Uhrzeit und stiehlt Handy

Der unbekannte Täter flüchtete in Richtung Bäuminghausstraße.

Foto: Foto: Hayrettin Öczan

Der unbekannte Täter flüchtete in Richtung Bäuminghausstraße. Foto: Foto: Hayrettin Öczan

Essen.   Ein Unbekannter fragte einen 18-Jährigen nach der Uhrzeit und entriss ihm dann das Handy. Polizei sucht nach Hinweisen zu dem Täter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag das Handy eines 18-Jährigen geraubt. Laut Polizei war der junge Mann in einem Park am Vosselerweg unterwegs, als ihn der Unbekannte in weiblicher Begleitung gegen 14.45 Uhr ansprach.

Der Mann fragte den 18-Jährigen nach der Uhrzeit. Als das spätere Opfer sein Handy herausnahm, riss ihm der Unbekannte das Handy aus der Hand, drohte dem Opfer mit Schlägen und flüchtete Richtung Bäuminghausstraße.

Laut Polizeibeschreibung ist der Verdächtige zwischen 20 und 30 Jahre alt, 1,88 Meter groß und hat ein osteuropäisches Aussehen.

Täter flüchtete in Richtung Bäuminghausstraße

Er hat dunkelblonde Haare und einen Undercut-Haarschnitt. Er trug eine blaue Jeanshose, eine grau-grünen Bomberjacke und einer silbernen Halskette.

Seine weibliche Begleitung ist etwa 1,65 Meter groß, hat lange blonde Haare und eine kräftige Statur.

Die Ermittler suchen jetzt Zeugen, die Angaben zu dem Tatverdächtigen machen können. Hinweise werden unter der Rufnummer 0201 / 8290 entgegen genommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Auch interessant
Aus der Rubrik