Urlaubsmesse

Trend der „Reise und Camping“: Kreuzfahren mit Aida und Co.

Neben den Kreuzfahrern und Städtereisenden kommen bei der Messe „Reise und Camping“ in Essen traditionell auch die Camping- und Wohnmobilfreunde auf ihre Kosten.

Neben den Kreuzfahrern und Städtereisenden kommen bei der Messe „Reise und Camping“ in Essen traditionell auch die Camping- und Wohnmobilfreunde auf ihre Kosten.

Foto: Volker Hartmann

Essen.   Kreuzfahren mit Aida und Co. liegt im Trend. Bei der Messe „Reise und Camping“ in Essen wird ein Star der ARD-Doku „Verrückt nach Meer“ erwartet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Deutschen werden immer mehr ein Volk der Kreuzfahrer. Darauf gehen die Reiseanbieter gerne ein. Die Aida-Flotte wächst und wächst, aber auch Expeditionsschiffe werden bei Touristen beliebter. Von diesen und anderen Trends erzählt die große Urlaubsmesse „Reise und Camping“ von Mittwoch, 20., bis Sonntag, 24. Februar, in der Messe Essen. Die Erlebnis- und Ausflugsstadt Essen soll übrigens auch nicht zu kurz kommen.

Neben den Ständen, an denen den Besuchern die weite Welt schmackhaft gemacht wird, werden auch lokale Anbieter dabei sein. In Halle 7 erklärt die Gesellschaft Essen Marketing, warum ihre Stadt für Touristen so attraktiv ist. Auch die Messe selbst und die Essener Verkehrswacht präsentieren sich.

Bekannter Offizier aus der ARD-Doku „Verrückt nach Meer“ zu Gast

Der Kreuzfahrt-Tourismus boomt. Viele Menschen schätzen es, ferne Ziele wie die Karibik oder Asien zu bereisen – und dafür nicht von Flugzeug zu Flugzeug umsteigen zu müssen. Bei der „Reise und Camping“ informieren Kreuzfahrt-Anbieter über die Vorzüge des Reisens auf hoher See. Kreuzfahrten sind nach Angaben der Veranstalter längst nicht mehr nur für ältere Passagiere von Interesse. Darauf reagieren die Reedereien, allein in diesem Jahr kommen 24 neue Schiffe auf den Markt.

Expeditionsschiffe werden immer beliebter

Auf dem „Sonnendeck“ in Halle 7 der Messe Essen kann man in Vorträgen der Kreuzfahrt-Anbieter wie TUI, Aida Cruises und MSC Kreuzfahrten Informationen einholen. Erstmals bietet Nicko Cruises Kreuzfahrten auf Expeditionsschiffen an. Diese sollen den Vorteil bieten, auch kleinere Häfen ansteuern zu können. Solche Schiffe gelten als das neue Trendthema 2019.

Aida Cruises wird dem Publikum die neue Aida Nova und deren Reiserouten vorstellen. Zudem erwarten die Besucher Angebote sowie Tipps für Kreuzfahrt-Anfänger und -Fortgeschrittene. Unter anderem gibt der aus der ARD-Doku „Verrückt nach Meer“ bekannte nautische Offizier Christian Baumann seine Erfahrungen weiter (täglich um 12 Uhr in Halle 7 und noch einmal um 14.30/bzw. 15 Uhr).

Messe Fahrrad Essen parallel zur „Reise und Camping“

Wer sich für Fahrräder, Radsport, Radtouristik und Zubehör interessiert, hat während des Messezeitraums Gelegenheit dazu: Die Fahrrad Essen öffnet am 21. Februar und findet ab dann parallel zur „Reise und Camping“ statt. Die Eintrittskarten gelten ab Donnerstag für beide Messen. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet am Mittwoch acht Euro, von Donnerstag bis Sonntag zehn Euro. Weitere Informationen und Tickets unter: www.die-urlaubswelt.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben