Sommerfest in Bredeney

Beim Bredeneyer Sommerfest gibt es erstmals Sport und Musik

(L-R) Stefan Wermter, stellvertretender Vorsitzender der Werbegemeinschaft, Kristina Jürgensen, Beisitzer des Vorstands IG Bredeney Attraktiv und Hans-Ulrich Philipsenburg, Koordinator der IG posieren anlässlich des Bredeneyer Festes der Werbegemeinschaft Bredeney mit Eröffnung des Kunstrasens von Fortuna Bredeney am 6. Juni 2018 in Essen-Bredeney.Foto: Christof Köpsel / FUNKE Foto Services

(L-R) Stefan Wermter, stellvertretender Vorsitzender der Werbegemeinschaft, Kristina Jürgensen, Beisitzer des Vorstands IG Bredeney Attraktiv und Hans-Ulrich Philipsenburg, Koordinator der IG posieren anlässlich des Bredeneyer Festes der Werbegemeinschaft Bredeney mit Eröffnung des Kunstrasens von Fortuna Bredeney am 6. Juni 2018 in Essen-Bredeney.Foto: Christof Köpsel / FUNKE Foto Services

Foto: Christof Köpsel

Essen-Bredeney.   Die Veranstaltung von Bredeney Attraktiv findet erstmals in Kooperation mit Fortuna Bredeney statt. Kunstrasen wird offiziell übergeben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erstmals feiert die Interessengemeinschaft Bredeney Attraktiv ihr Sommerfest gemeinsam mit dem Fußballverein Fortuna Bredeney. Schauplatz ist dieses Mal nicht der Parkplatz der Nationalbank am Bredeneyer Kreuz, sondern die Platzanlage und der kleine Parkplatz an der Meisenburg-/Grashofstraße. „Auch der Termin hat sich geändert“, sagt Kristina Jürgensen, Beisitzerin bei Bredeney Attraktiv, die das Fest mitorganisiert. Eingebettet in die dreitägige Veranstaltung ist die offizielle Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes durch die Sport- und Bäderbetriebe.

Während das Sommerfest der Werbegemeinschaft bisher im August in den Sommerferien stattfand, steigt es in diesem Jahr vom 29. Juni bis 1. Juli. „Wir haben den Termin mit Fortuna Bredeney, den Bredeneyer Schulen und Kitas abgestimmt, um ganz bewusst dieses Mal verstärkt die kompletten Familien anzusprechen“, erklärt Kristina Jürgensen. Man habe sogar den Plan der Fußball-WM ausgewertet, um Termine der deutschen Mannschaft zu umgehen. Geplant sei ein umfangreiches Sport- und Spielprogramm mit Bambini-Turnier, Staffelläufen und Torwandschießen. „Wir freuen uns, dass allein 40 Bambini-Kicker mitmachen werden“, sagt Kristina Jürgensen.

Bühne steht auf dem Parkplatz an der Grashofstraße

Trotz der sportlichen Veranstaltungen bleibe der traditionelle Charakter des Sommerfestes erhalten. „Die Leute sollen weiterhin gemütlich zusammensitzen und Live-Musik hören“, sagt Koordinator Hans-Ulrich Philipsenburg von der Werbegemeinschaft. Dieser Teil der Veranstaltung soll sich auf dem Parkplatz an der Grashofstraße neben der Sportanlage abspielen. Dort wird es neben der Bühne auch Imbiss- und Getränkestände sowie Biertisch-Garnituren zum Sitzen geben. Die Besucher des Festes sollen auch den dortigen Seiteneingang der Sportanlage nutzen, so Kristina Jürgensen.

Der neue Kunstrasenplatz, für den Fortuna Bredeney viele Jahre gekämpft hatte, wird nun seit einigen Monaten bespielt. „Er ist für die Bredeneyer Kinder und Jugendlichen schon zum Treffpunkt geworden“, sagt Kristina Jürgensen. Sicher ist: Das Fest, für das mit Plakaten und Flyern geworben wird, soll in diesem Jahr größer als sonst aufgezogen werden. Die Schulen und Kindertagesstätten beteiligen sich an der Gestaltung unter anderem mit Musikbeiträgen oder Essensständen.

Auch die Nachbarvereine beteiligen sich am Programm

Die Nachbarvereine sind ebenfalls dabei. So bietet der TC Bredeney ein Kleinfeld-Tennisturnier zum Mitmachen an, der TV Bredeney beteiligt sich mit Turn- und Akrobatikvorführungen. Eine Autofirma präsentiert ihre Fahrzeuge und bietet eine Verlosung an. Die Professor-Christian-Eggers-Stiftung, die sich um Jugendliche mit psychischen Erkrankungen kümmere, stellt sich vor und übergibt eine von den erkrankten Jugendlichen gebaute Sitzbank, die auf dem Sportplatzgelände stehen soll.

Das Fest beginnt am Freitag um 16 Uhr mit sportlichen Aktionen wie Rugby. Abends spielen Benny & Joyce mit ihrer Band auf. Am Samstag wird dann um 13 Uhr Oberbürgermeister Thomas Kufen den neuen Kunstrasenplatz offiziell übergeben. Von 19 bis 23 Uhr spielen Jessi Lee Davis, Julie Lioness und Band. Am Sonntag steht um 11 Uhr ein Fußballspiel der RWE- und Fortuna-Bredeney-Oldies auf dem Programm. Das Fest klingt von 15 bis 18 Uhr mit Musik von Minerva & Jupp aus.

Bereits zum vierten Mal findet das Bredeneyer Sommerfest über drei Tage statt – aber erstmals in so großem Rahmen in Kooperation mit Fortuna Bredeney.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben