Stromausfall

Stromausfall in Teilen von Essen - auch Ampeln betroffen

Foto: dpa/Archivbild

Essen.  In den Essener Stadtteilen Rüttenscheid und Holsterhausen ist am Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Auf einigen Kreuzungen funktionierten Ampeln nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Teilweise ist in Essen am Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Betroffen waren ab 6.30 Uhr speziell Holsterhausen und Rüttenscheid. 22 Verteilerstationen seien ausgefallen, so eine Sprecherin von Westnetz gegenüber der Redaktion. Dadurch funktionierten auch einige Ampeln auf wichtigen Kreuzungen nicht. Autofahrer und Fußgänger mussten sich deshalb im Verkehr besonders vorsichtig bewegen.

Der Grund für den Stromausfall ist noch unklar - die Fehlersuche läuft noch. Bis 8 Uhr konnten alle Bereiche bis auf zwei Häuser wieder mit Strom versorgt werden, hieß es. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben