Gewalt

Schlägerei: Streit unter Ex-Partnern ist in Essen völlig eskaliert

Die Polizei ermittelt nach einer Schlägerei in Essen-Katernberg.

Foto: Gerd Wallhorn

Die Polizei ermittelt nach einer Schlägerei in Essen-Katernberg.

Essen.   Ein Essener und sein Begleiter sind nachts von seiner Ex-Freundin und ihrem aktuellen Partner angegriffen und beraubt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Streit unter Ex-Partnern ist in Essen-Katernberg völlig eskaliert: In der Nacht zu Sonntag wurden ein Essener (19) und sein Begleiter (22) von der Ex-Freundin (19) und dessen neuem Freund (22) angegriffen.

Laut Polizei sei es beim Aufeinandertreffen der beiden Parteien auf der Viktoriastraße sofort zu einem Wortgefecht gekommen. Die 19-Jährige habe ihren Ex-Freund an den Hals gegriffen, dann sei dieser durch die Faustschläge ihres aktuellen Freundes zu Boden gegangen.

Der Ex-Freund wollte flüchten, doch er sei daran durch Schläge und Tritte gehindert worden. Bevor der 19-Jährige schließlich flüchten konnte, entriss ihm der jetzige Partner den Turnbeutel samt Smartphone und Bargeld. Auch der Begleiter des Ex-Freundes wurde laut Polizei vor seiner Flucht geschlagen und leicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik