Anzeige
Sommerangebote

Der Sommer ist auch in der RATHAUS GALERIE Essen angekommen

Zelte, Schwimm-Utensilien, Bademoden & Co.: Decathlon in der RATHAUS GALERIE Essen hält eine Riesen-Auswahl bereit.

Zelte, Schwimm-Utensilien, Bademoden & Co.: Decathlon in der RATHAUS GALERIE Essen hält eine Riesen-Auswahl bereit.

Essen.  Sommer, Sonne, Ferien! Alles, was die Sommer-Monate angenehmer macht, findet man in der RATHAUS GALERIE Essen – vom Campingbedarf bis zur Reise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

  • Mit den Sommerferien beginnt bald wieder eine der schönsten Zeiten für die ganze Familie. In der RATHAUS GALERIE Essen fi nden Sie alles, was Sie für diese Zeit benötigen: Schuhe, Bekleidung und Accessoires sind bei unseren Mietpartnern bereits kräftig reduziert.
  • Ein weiterer heißer Tipp: Es gibt auch noch interessante Last Minute-Angebote bei unseren Reisebüros. Kommen Sie zu uns in die Galerie, hier gibt es alles, was Sie für die schönsten Tage benötigen. Das gilt nicht nur für die große Auswahl an Sport- und Geschenkartikeln, sondern auch für alles, was einen Grillabend gemütlicher oder eine Reise einfacher und sicherer macht.
  • Für Euch, liebe Kinder, haben wir uns extra für diese Zeit wieder zwei tolle Aktionen einfallen lassen. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage startet dieses Jahr im Juli ein weiteres Mal unsere „Lustige Kinderbaustelle“. Nähere Informationen gibt es in dieser Centerzeitung.
  • Im August findet eine weitere Kinderaktion unter dem Titel „Lustiger Verkehrs- übungsplatz“ statt. Dazu auch jetzt schon viele Spaß und Freude! In diesem Sinne wünschen Mietpartner und Centermanagement allen Kunden und Besucher der Galerie einen traumhaften Sommer und jede Menge Spaß und Erholung.

Ihr

Ralf Gertz (Centermanager)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Galerie ist auf Extraschicht

Aktion: Centerzeitung wurde live im Rahmen der „Nacht der Industriekultur“ gedruckt

Die RATHAUS GALERIE Essen war Teil der „Extraschicht“, also der Nacht der Industriekultur, die am vergangenen Samstag ruhrgebietsweit stattgefunden hatte: Die Besucher des Druckzentrums Essen konnten live dabei sein, als die aktuelle Auflage der Centerzeitung, die Sie, liebe Leser, gerade in den Händen halten, aus der Rotation gekommen ist.

Das Druckzentrum der FUNKE Mediengruppe am Standort Essen war einer von 50 Spielorten der Extraschicht. Das Druckhaus ist eines der größten seiner Art in ganz Europa: Über zehn Millionen Zeitungen, darunter alleine 1,7 Millionen Tageszeitungen, werden hier Woche für Woche für interessierte Leser gedruckt.

Zu Gast in einem der größten Druckzentren

Im Rahmen der Druckhausführungen am Samstag konnten die Besucherinnen und Besucher erleben, in welchem Tempo die WAZ und die NRZ und eben auch die Centerzeitung der RATHAUS GALERIE Essen durch die Rotationsdruckmaschinen laufen und wie ein fertiges Druckprodukt entsteht. Dazu gab es jede Menge Infos von den Druckexperten.

Unterhaltung für Groß und Klein versüßte den Aufenthalt im Druckzentrum. Unter anderem gab es zahlreiche Walking Acts und das Familienprogramm mit dem WAZ Kids Club.

Highlight war aber sicherlich das fünfstündige Live-Set des Elektronik-Klangmalers Frank Makowski, der die Produktionsgeräusche der Druckmaschinen mit analogen und digitalen Synthesizern im typischen IndustrialSound von Hand zu neuem Leben erweckte.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwimmen auf Zollverein

Die Sonne lockt. Also am strahlend blauen Pool in der ehemaligen Kokerei Zollverein die Seele baumeln lassen: Während der Sommerferien in NRW können sich Besucher im Werksschwimmbad täglich von 12 bis 20 Uhr abkühlen, sonnen und entspannen. Kontrastreich platziert vor der Koksofenbatterie, gehört das 12 × 5 Meter große Becken zu den aufregendsten BadeLocations der Republik. Wo früher Kohle zu Koks gebacken wurde, werden zwei aneinander geschweißte Überseecontainer heute zum Sommer-Treffpunkt im Essener Norden. Der Poolbesuch ist kostenfrei. Das 2,40 Meter tiefe Becken ist nur für Schwimmer geeignet, ein Schwimmmeister ist vor Ort. Die Frankfurter Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic fertigten das Werksschwimmbad 2001 im Rahmen des Kunstprojekts „Zeitgenössische Kunst und Kritik”. Seitdem steht der Pool inmitten der beeindruckenden Industriearchitektur sinnbildhaft für den Strukturwandel vor Ort.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gib' mir ein Eis!

Es ist türkis-blau und zart-rosa und erinnert an einen Regenbogen mit Glitzerschweif: Unicorn ist der Renner im Eiscafé Al Ponte für Kinder und alle, die das Einhorn lieben.

Welche Eissorte darf es denn sonst noch diesen Sommer sein? Eines ist sicher: Im Eiscafé Al Ponte dürfen alle Großen und Kleinen nach Herzenslust sündigen. Kiwi, Grapefruit und Ananas zählen zu den laktosefreien Sorten und schmecken herrlich fruchtig wie ein Sorbet. Aber auch sahnige, cremige Sorten hat das freundliche Team im Angebot. Zum Beispiel Bacio, lecker nussig-schokoladig, oder ganz dunkle Schokolade. Nehmen Sie Platz in der RATHAUS GALERIE Essen und gönnen Sie sich einen erfrischenden Eisbecher, wenn es draußen zu heiß ist. Zum Beispiel mit leckeren Sommerfrüchten wie Erdbeeren, Blaubeeren oder Himbeeren. Ein Klassiker, der immer wieder gerne bestellt wird: Amarenabecher. Oder ein Copa mit gemischten Eissorten, Blue Curacao oder Prosecco. Einfach nur lecker!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schlichte Brillenformen für den Sommer-Look

Smile Optik Experten bieten Superdeal an: Hier kann man sparen

Sie heißen Julia, Andrea, Jörg, Randy oder Nils: Wer auf der Suche nach den neuesten Trends seine Individualität unterstreichen möchte, findet bei Smile Optic die perfekte Brille.

Freundliche, kompetente und ehrliche Beratung, darauf komme es an, findet Verkäufer Jens Siekierski. „Diesen Sommer sind die Brillen eher schlicht gehalten und in neutralen Formen designt und jeder findet das passende für sich. Aber auch runde Fassungen, Modelle mit Doppelsteg oder die klassische Pilotenbrille sind angesagt. Ob aus Metall, Titan oder Kunststoff: Die Brillen von Smile Optic in der RATHAUS GALERIE Essen dienen als modische Visitenkarte und unterstreichen die Vielfältigkeit, sie sind Emotion pur. Getreu dem Firmenmotto: „Be different and keep on smilin‘.“

Kunden dürfen sich übrigens auf einen Superdeal freuen. Wer zwei Brillen kauft, erhält einen Gutschein in Höhe von 50 Euro (oder 100 Euro auf Gleitsichtbrillen) für das nächste Modell. Alle Brillen – ein Preis, dafür ist Smile Optic bekannt. Das heißt, normale Brillen kosten nur 99 Euro; wer Gleitsichtbrillen bevorzugt, erhält diese für günstige 199 Euro.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurz vor den Ferien noch ein Reise-Schnäppchen machen

Fernweh: Spanien, Griechenland, Rotes Meer: Die beiden Reisebüros in der RATHAUS GALERIE Essen halten noch jede Menge Angebote für den Sommer-Urlaub parat

Nix wie weg und einfach mal spontan in einem der beiden Reisebüros in der Galerie vorbeischauen. Unnötiges Klicken im Netz können Sie sich getrost sparen, die Experten von Reiseland und Graf‘s Reisen haben die besten Schnäppchen sofort parat.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten. Mallorca, Menorca, Kanaren, Kreta, türkische Riviera, tunesisches Festland und Djerba, Rotes Meer in Ägypten, Costa Brava, Costa del Sol oder Costa de la Luz in Spanien: Es kann gar nicht warm genug sein, wenn Pool und Strand in der Nähe sind und süßes Nichtstun angesagt ist. Vier Sterne-Hotels mit Flug zum Beispiel von Düsseldorf oder Köln-Bonn all inclusive: Mehr Luxus geht nicht und das haben Sie sich verdient.

Tipp: Es gibt auch FamilienFestpreise für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Sichern Sie sich jetzt Ihren Top-Deal für die Lieblings-Oase!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ab an den Strand, rauf aufs Bike, startklar zum Camping

Decathlon: Wo es die optimale Austattung für Freizeit-Aktivitäten gibt

Sommer, Sonne, Sonnen- schein: Ab an den Strand. Ab aufs Bike. Auf zum Camping. Wir haben uns bei Decathlon in der Galerie umgeschaut und waren begeistert von der großen Auswahl.

Wer sich für den Camping-Urlaub entscheidet, findet für jede Bedürfnisse das passende Zelt und das nötige Zubehör. Wer es schnell und einfach ohne großen Komfort mag, der entscheidet sich für ein Wurfzelt von Quechua. Der Aufbau erübrigt sich von selbst, es wird einfach nur kurz auseinandergefaltet und dann lässig durch die Luft „geworfen“ – und schon steht es. Langschläfer, die beim Camping trotzdem nicht in aller Herrgottsfrühe aufstehen möchten, betten sich einfach in einem Fresh & Black-Zelt auf einer bequemen Luftmatratze oder Isomatte. Große Familien, die einen längeren Urlaub planen, entscheiden sich für ein geräumiges Modell mit Vorzelt und zwei eigenen Schlafkabinen.

Passende Strandmode

Für alle, die auf Sonne stehen, findet sich bei Decathlon auch die passende Strandmode. Ganz im Surferstyle: Coole TriangleBikinis in knalligem Pink-Türkis für Sie oder lässige Shorts in leuchtendem Meeresblau für ihn. Oder wer gleich ein paar Bahnen ziehen möchte, ganz sportlich: Badeanzüge mit hoher Chlorresistenz, bewegungsfreundlichem Schnitt und breiten Trägern für guten Halt. Immer noch der Renner für Unterwasser-Erlebnisse im blau funkelnden Meer: Die Schnorchelmaske Easybreath. Damit kann man unter Wasser sehen und atmen wie an Land.

Und wer hat‘s erfunden? Die Produktentwickler von Decathlon! Aktiv im Urlaub oder daheim vor der eigenen Haustüre. Es ist an der Zeit, eine Runde zu drehen und ein paar Routen in der Umgebung zu erkunden. Das geht am besten mit einem neuen Fahrrad. Decathlon bietet die ganze Palette: Mountainbikes, City Bikes, Trekkingräder oder Kinderfahrräder und natürlich E-Bikes. Das alles zu einem unschlagbar guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, erkundigt sich am besten nach Auslaufmodellen aus der vergangenen Saison. Auch Ratenfinanzierung ist möglich. Gerade wer sich umweltbewusst fortbewegen und vielleicht ganz auf das Auto verzichten möchte, findet mit einem City-E-Bike, Trekking-E-Bike oder etwa einem E-Mountainbike die Alternative.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alles für eine Grill-Sause

real,-: Tolle Angebote vom Fleisch bis zum Grill – auch für Vegetarier

Der Sommer ist bereits in der heißen Phase angelangt, obwohl es doch eigentlich gerade erst losgegangen ist. Die Temperaturen haben uns schon einige laue Abende beschwert. Jetzt zeigen die Grillweltmeister wieder, wie man in Deutschland am besten ein tolles Barbecue veranstaltet. Bei real,- gibt es jede Menge guter Tipps und Anregungen.

Leckeres Fleisch aus der Region mit köstlichen Marinaden, Würstchen in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel auch mit Käse gefüllt oder feurig scharf mit Chili – Fleischesser kommen ganz bestimmt auf ihre Kosten.

Grill-Tipps gratis

Ein feines Filet oder auch fettere Stücke sind perfekt für den Grillrost geeignet, aber auch saftige Nackensteaks, da sie nicht so schnell trocken werden können. Oder wie wäre es zum Beispiel mit leckeren Chicken Wings und dazu einem delikaten Grillsenf von Händlmeier? Marinierte Spare Ribs gehen übrigens auch immer. Wer sein Lieblingsstück mit einer raffinierten Soße verfeinert, sollte einmal die Sorten von Delikatessen Wolfram Berge ausprobieren. Ob Omas Kartoffelsalat oder mediterrane Gemüsespieße, Grillkäse oder selbst gemachte gesunde Salatvariationen – bei real,- kommt der Appetit schon vor dem Essen. Passende Begleiter gefällig? Die Mitarbeiter empfehlen feine Sommer-Fruchtweine, spritzige Hugo-Varianten und für die Herren der Schöpfung ein kühles Blondes im Six-Pack oder Fünf-Liter-Fass.

Für Vegetarier gibt es selbstverständlich auch passende Alternativen, zum Beispiel aus Tofu. Wer auf die Figur achten muss oder möchte, der wählt die kalorienarme Wurst aus Putenfleisch. Und falls Sie einen neuen Grill für den Balkon oder Garten und das passende Zubehör wie Hamburger-Presse oder Grillbesteck aus Edelstahl benötigen, finden Sie bei real,- in der Galerie eine solide Auswahl. Besonderer GourmetTipp: Der persische Salz-Block. Dieser Grillstein aus Salz verleiht Fleisch, Fisch und Gemüse das gewisse Extra. Er ist für die Anwendung auf allen herkömmlichen Gas- und Holzkohlegrills und im Ofen geeignet, leicht zu reinigen und mehrfach verwendbar.

Jetzt gratis bei real,-: Ein kleines Magazin mit Grill-Tipps von Toppits (solange der Vorrat reicht). Weitere Tipps gibt es jederzeit auch vom freundlichen ServicePersonal.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bob erlebt Fashion-Höhepunkt

Super Cut: Trendige Haarmode für die warmen Tage – „French Cut“ angesagt

Trendige Schnitte, coole Sty- lings, Farben, die faszinieren. Jetzt im Sommer wollen wir unsere Haare besonders in Szene setzen und die besten Trends mitnehmen. Bei Super Cut in der RATHAUS GALERIE Essen sind weiterhin Street- oder Metropolitan-Style angesagt. Dort gibt es eine perfekte Beratung, die genau zum Typ passt, und natürlich die passende, stylische Frisur.

Der Bob zum Beispiel ist schon seit einiger Zeit ein Musthave, doch jetzt erlebt er seinen absoluten Fashion-Höhepunkt. Vor allem der gerade Bob, bei dem alle Haare gleich lang sind, gibt diesen Sommer den Ton an. Aber auch als Long Bob oder mit Pony zählt der Bob 2019 zu den gefragtesten Frisuren. Das Tolle daran: Diese Trendfrisur steht jeder Frau und passt sich jedem Gesicht an. Besonders lässig wirkt der Bob mit leichten Wellen, die aber auf jeden Fall wie zufällig entstanden aussehen müssen.

Ein Frisurentrend aus Frankreich, der dieses Jahr das Herz aller Langhaarigen erobert, ist der „French Cut“. Das Haar wird so natürlich belassen wie möglich. Beliebt macht die neue Trendfrisur mit Pony nicht nur ihre Lässigkeit, sondern vor allem ihr unkompliziertes Styling. Bekannt ist Super Cut auch für die City Beats Haircolors, die es jetzt in Koralle und Rosa oder zum Sommer in einem kühlen Iceblond gibt. Die Stylisten arbeiten mit Leidenschaft und Sorgfalt, sodass es den Haaren gut geht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sommerliches Styling

Parfümerie Pieper: Strandtaugliches Make-up und frische Düfte

Testen Sie die neusten Sommerdüfte oder lassen Sie sich über ein strandtaugliches Make-up bei der Parfümerie Pieper informieren.

Bekennen Sie Farbe, zum Beispiel im aktuellen Nude-Look für die Augen. Der Lidschatten „5 Couleurs, Terra“ von Dior besticht durch seine tollen, erdigen Töne. Es darf aber auch gerne schimmernd und bunt sein. Zum Beispiel mit Lippenstiften in knalligen Beerentönen oder pastellig glänzenden Glossern von Dior. Erlaubt ist, was gefällt.

Moisturizer benutzen

Tipp: Vor dem Schminken am besten einen feuchtigkeitsspenden Moisturizer benutzen. Doch wie sieht er überhaupt aus, der individuelle Make-up-Look? Filialleiterin Jenny Ewers und ihr Team helfen gerne mit Stylingtipps oder einem ausführlichen, persönlichen Beauty-Coaching. „Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und Ihr Gesicht ganz genau analysieren“, rät Jenny Ewers. So bringen die Kosmetikerinnen das Beste zum Vorschein. Noch ein weiterer, ganz neuer Service bei Pieper: Das Team bietet themenbasierte Make-up-Services an, zum Beispiel für den besonderen Abend oder den schönsten Tag im Leben.

Die perfekten Outdoor-Düfte für den Sommer, welche die Sinne berauschen, gibt es natürlich auch. Selbst wenn Florida nicht Ihr Ziel ist, der feminine Duft Escada „Miami Blossom“ ist perfekt für laue Sommertage. Das neue limitierte Parfum duftet verführerisch-süß mit seinen Nuancen und einem Hauch von Karibik. Ideal, um die Tage mit Sonne zu füllen. Ein weiterer Must-haveDuft: Jil Sander Sun Shake. „Ein hervorragender Sommerduft mit pflegenden Ölkomponenten“, erklärt Jenny Ewers. Jil Sander Sun Shake präsentiert sich vielfältig mit Zitrusakzenten, Bergamotte oder Mandarine und mit einem spritzigen Charakter. Solange der Vorrat reicht, gibt es dazu gratis eine Ahoi-Strandtasche.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baggern und Buddeln inklusive

Aktion: RATHAUS GALERIE Essen lädt vom 15. bis 27. Juli wieder zur „Kinderbaustelle“ ein

Das wird ein Spaß: Nach dem Erfolg im Vorjahr wird es in der RATHAUS GALERIE Essen erneut die Aktion „Krumm und Schief – Essens Kinderbaustelle“ geben. Das SommerEvent findet vom 15. bis 27. Juli statt.

„Den Jungen und Mädchen, die uns im vorigen Jahr besucht haben, hat die Baustelle richtig gut gefallen“, erinnert sich Centermanager Ralf Gertz: „Daher setzen wir auch gerne eine Neuauflage um.“ Und so heißt es auch diesmal, eine Schaufel in der Hand zu haben und ein Loch zu buddeln, einen „Sandkuchen“ selbst zu backen oder den Hammer zu schwingen. Wer die Baustelle betritt, wird erst einmal mit einer richtigen Arbeitskluft aus Helm, Handschuhen und einer Warnweste ausgestattet, denn Sicherheit geht vor. Dann kann es losgehen: mit dem Bagger fahren, dem Bauen und Hämmern oder mit einem Kran Lasten heben bzw. den Zementmischer zu betätigen.“

Unter anderem dürfen die Kinder mit Mauersteinen, die extra aus leichtem Holz in Steinoptik angefertigt wurden, arbeiten. Außerdem gibt es wieder einen Spielturm mit Kugellabyrinth.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf die gute Planung kommt es an

Urlaub: Tipps für die Reiseapotheke: Verschiedene Ferienziele erfordern unterschiedliche Vorbereitungen

In die Reiseapotheke gehören grundsätzlich alle Medikamente, die man auch Zuhause im Arzneischrank aufbewahrt. Ergänzt werden sollten Medikamente gegen typische Reisebeschwerden.

Wir haben in der Apotheke in der RATHAUS GALERIE Essen nachgefragt, worauf man besonders achten sollte. „Die genaue Zusammensetzung der Reiseapotheke hängt von der Art der Reise ab, zum Beispiel einer Trekkingtour oder einem Tauch- und Strandurlaub. Wichtig für die Planung der Reiseapotheke sind auch das Ziel und die medizinische Versorgung im Urlaubsland“, erklärt Apotheker Peter Ricken. Er empfiehlt die folgende Checkliste:

Arzneimittel

  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Medikamente gegen Durchfall
  • Medikamente gegen Erkältung, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen
  • Ohrentropfen (besonders bei Tauchurlauben)
  • Abschwellendes Nasenspray (erleichtert bei Flugreisen den Druckausgleich)
  • Augentropfen gegen trockene Augen
  • Medikamente gegen Allergien
  • Medikamente gegen Sonnenbrand, Insektenstiche oder Juckreiz
  • Medikamente gegen Reise- übelkeit
  • Medikamente gegen Verdauungsbeschwerden, z.B. Sodbrennen oder Verstopfung
  • Desinfektionsmittel
  • Wund- und Heilsalbe
  • Medikamente gegen Sportverletzungen, evtl. Kühlkompressen
  • Medikamente gegen Lippenherpes
  • Digitales Fieberthermometer (besonders in Malariagebieten)
  • Alle dauerhaft individuell benötigten Medikamente in ausreichender Menge

Verbandmaterialien

  • Elastische Binden und Mullbinden
  • Heftpflaster, Wundschnellverbände und Blasenpflaster
  • Sterile Wundkompressen und Brandwunden-Verbandpäckchen
  • Sicherheitsnadeln und (Zecken-) Pinzette
  • Schere (bei Flugreisen nicht im Handgepäck transportieren)
  • Einmalhandschuhe

Bei Fernreisen evtl. zusätzlich

  • Bei Verordnung durch Arzt: Breitbandantibiotikum und Malariamittel (rezeptpflichtig)
  • Moskitonetz
  • Trinkwasserdesinfektionsmittel

Außerdem im Urlaub hilfreich

  • Insektenschutzmittel
  • Sonnenschutzmittel und Hautpflege nach dem Sonnenbad
  • Ohrstöpsel gegen Lärm
  • Bei Flugreisen evtl. Kompressionsstrümpfe

Wer sich unsicher ist und vor dem Urlaub eine detaillierte Beratung wünscht, ist bei Peter Ricken und seinem Team von der Apotheke in der RATHAUS GALERIE Essen genau richtig. Die kompetenten Mitarbeiter stehen gerne beratend zur Seite. Die Service-Telefonnummer lautet 0201/232349.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Riesiges Stahlbuch

Das Essener Stahlbuch in riesigem Format: Im Rahmen einer Aktion wurden in der Galerie Einblicke in die Inhalte des Stahlbuchs geboten. Gezeigt wurden Eintragungen prominenter Besucher der Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg – also ab dem Zeitpunkt, als das Stahlbuch als offizielles „Goldenes Buch“ Essens genutzt wurde. „Das war eine sehr gute und auch erfolgreiche Aktion“, resümiert Centermanager Ralf Gertz: „Wir haben viele interessierte Bürger erreicht und auch Schulklassen zu Besuch.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >