Fotofahndung

Senior bei Parkplatz-Streit in Essen die Brille gestohlen

  Nach einem Brillendiebstahl sucht die Essener Polizei nach dem Täter.

  Nach einem Brillendiebstahl sucht die Essener Polizei nach dem Täter.

Essen.  Unbekannter beanspruchte Parkplatz eines 70-Jährigen für sich und nahm dem Mann die Brille ab. Jetzt fahndet die Polizei mit Foto nach dem Täter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Streit um einen Parkplatz in Essen-Bredeney hat ein Unbekannter einem 70-Jährigen die Brille gestohlen. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Dieb.

Wie die Behörde berichtete, gerieten der Täter und der Senior am 22. März in Höhe des Regattaturms am Baldeneysee aneinander. Der ältere Herr war gegen 13.55 Uhr mit seinem Auto in eine dortige Parklücke gefahren, als der Mann am Fenster seiner Fahrertür auftauchte und den Platz für sich beanspruchte.

Es kam bei offener Fahrertür zu einem Wortgefecht, so die Polizei, in dessen Verlauf der unbekannte Tatverdächtige die hochwertige Lesebrille des Geschädigten aus dessen Brusttasche nahm. Im Anschluss entfernte sich der Dieb zu Fuß in Richtung Golfplatz.

Ob er selbst mit einem Auto vor Ort war, ist unklar. Mit von Zeugen gefertigten Bildern sucht die Polizei nun nach dem Mann. Hinweise zu seiner Identität nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben