Nahverkehr

Ruhrbahn leitet Busse in Essen-Borbeck ab Montag um

Linienbusse der Ruhrbahn fahren in Borbeck ab Montag eine Umleitung.

Linienbusse der Ruhrbahn fahren in Borbeck ab Montag eine Umleitung.

Foto: STEFAN AREND / FUNKE Foto Services

Essen-Borbeck.  Bauarbeiten im Borbecker Zentrum behindern ab Montag den Linienbusverkehr. Die Ruhrbahn leitet vier Linien um.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die durch Borbeck in Richtung Steele bzw. Bottrop fahrenden Buslinien 170, 186, NE 12 und NE 15 werden ab Montag, 25. November, 7 Uhr, umgeleitet. Der Grund sind Bauarbeiten in der Marktstraße/Otto-Brenner Straße/Stolbergstraße. Dadurch ist die Überfahrt von der Marktstraße in die Otto-Brenner Straße/ Stolbergstraße gesperrt. Das gibt die Ruhrbahn bekannt. Die Umleitung betrifft den Abschnitt zwischen den Haltestellen (H) Germaniaplatz und Leimgardtsfeld und gilt bis auf Weiteres. Ersatzhaltestellen sind nicht betroffen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben