Öffentlichkeitsfahndung

Polizei sucht Tabak-Dieb vom Essener Hauptbahnhof

Die Bundespolizei bittet um Hinweise zum Tatverdächtigen.

Foto: dpa

Die Bundespolizei bittet um Hinweise zum Tatverdächtigen. Foto: dpa

Essen.  Ein Unbekannter soll im Mai Tabak aus einem Geschäft im Bahnhof gestohlen haben. Nun wird er mit den Bildern der Überwachungskamera gesucht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am 9. Mai aus der Presse & Buch Filiale im Essener Hauptbahnhof Tabak gestohlen haben soll. Er nahm die Ware aus der Auslage und verließ den Laden unbemerkt. Dabei wurde er von der Videoüberwachung des Geschäfts aufgezeichnet. Nun hat das Essener Landgericht die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet.

Die Bundespolizei nimmt Hinweise zum Tatverdächtigen und seinem Aufenthaltsort unter der kostenlosen Servicenummer 0800/6888000 oder in jeder Polizeidienststelle entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik