Fotofahndung

Polizei identifiziert auch den Mann mit dem Gucci-Täschchen

Essen.  Zwei Männer überfielen einen 21-Jährigen in Altendorf. Sie blockierten mit ihrem Wagen die Ausfahrt ihres Opfers. Beide Täter sind identifiziert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einem Überfall zweier Männer auf einen 21-Jährigen in Essen-Altendorf hat die Polizei einen Verdächtigen ermitteln können. Erfolgreich verlief jetzt auch die Öffentlichkeitsfahndung nach dessen Komplizen, der Mann mit der Gucci-Handtasche konnte nach Polizeiangaben identifiziert werden.

Am 11. Juni gegen 18 ist der junge Mann auf der Hüttmannstraße von zwei Männern überfallen und ausgeraubt worden. Die Täter sollen mit ihrem Mercedes die Einfahrt des 21-Jährigen und damit sein Fahrzeug blockiert haben. Anschließend sollen sie ihn mit einer Waffe bedroht, geschlagen und seinen Autoschlüssel und sein Portemonnaie gefordert haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben