Fotofahndung

Polizei Essen fahndet mit Fotos nach zwei Zigarettendieben

Die Essener Polizei fahndet nach zwei Zigarettendieben.

Foto: Ulrich von Born

Die Essener Polizei fahndet nach zwei Zigarettendieben. Foto: Ulrich von Born

Essen.   Duo stahl einen Karton mit Zigarettenstangen aus einer Tankstelle auf der Bottroper Straße in Bergeborbeck. Essener Polizei hofft auf Hinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Fotos einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Essen

nach zwei mutmaßlichen Zigarettendieben. Am Dienstag, 26. September um 18 Uhr, stahlen die unbekannten Männer einen Karton mit Zigarettenstangen aus dem Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Bottroper Straße in Bergeborbeck.

Das Duo betrat gemeinsam die Tankstelle. Während einer der Täter die Mitarbeiterin ablenkte, indem er mehrere Waren an der Kasse bezahlte, nahm sein Komplize unbemerkt einen Karton mit Zigaretten von einem Wagen. Anschließend verließen die Diebe gemeinsam den Verkaufsraum und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Überwachungskamera filmte das Geschehen.

Die Unbekannten sind etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Sie haben eine schlanke Statur und dunkle kurze Haare. Wer Hinweise zu den Männern geben kann oder zur Tatzeit Beobachtungen an der Bottroper Straße gemacht hat, kann sich bei der Essener Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik