Fotofahndung

Polizei Essen fahndet mit Foto nach Parfüm-Dieb

Mit diesem Foto mäßiger Qualität fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Parfümdieb.

Foto: Polizei

Mit diesem Foto mäßiger Qualität fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Parfümdieb. Foto: Polizei

  Unbekannter schlug in zwei Geschäften in der Essener City zu. Dabei wurde er gefilmt. Ermittler hoffen auf Hinweise auf den mutmaßlichen Täter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Fotos aus Überwachungskameras fahndet die Essener Polizei nach einem mutmaßlichen Parfüm-Dieb. Der vermeintliche Langfinger schlug am 4. September und 6. September in zwei Parfümerien in der Essener Innenstadt zu, berichtete die Behörde am Freitag. Mit Parfüm-Produkten entkam der Ladendieb unerkannt.

Mit Beschluss des Amtsgerichts Essen hat die Polizei nun die Fahndungsfotos veröffentlicht.

Das Kriminalkommissariat 34 sucht Zeugen, die Hinweise zur Identität des gesuchten Mannes oder zu dessen Aufenthaltsort machen können. Die Essener Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik