Essen-Steele. Die Steeler Gesundheitstage locken mit Infos, mit Aktionen beim Blaulichttag und verkaufsoffenen Sonntag. Los geht es am Samstag, 15. Juni.

Der Name ist Programm: Um die Gesundheit und das Wohlbefinden dreht sich alles bei den Steeler Gesundheits- und Sporttagen, die auf Einladung des Initiativkreises City Steele (ICS) an kommenden Wochenende in ihre 16. Auflage gehen. Von 11 bis 16 Uhr am Samstag und von 12 bis 19 Uhr am Sonntag wird ein buntes, aber vor allem informatives Programm auf dem Kaiser-Otto-Platz im Herzen Steeles geboten. Zeitgleich sorgt die Freiwillige Feuerwehr aus Steele für so manchen Knalleffekt beim 4. Blaulichttag.

Hatte die Premiere des Blaulichttages noch auf dem benachbarten Grendplatz stattgefunden, sind die Veranstalter vom ICS mittlerweile mit ihrer Doppellösung auf dem KOP sehr zufrieden. „Der Platz bietet genügend Raum für alle Aktivitäten“, sagt ICS-Geschäftsführer Alfred Greifenberg. „Und die Besucher wissen die kurzen Wege zu schätzen.“ Wie bereits im Vorjahr werden Feuerwehr, DRK, Johanniter und auch die Polizei Quartier auf dem unteren Teil des Marktplatzes beziehen. Mit von der Partie ist auch die Berufsfeuerwehr Bochum, die wieder mit ihrer Hundestaffel zu Gast in Steele ist. Der obere Teil indes ist den zahlreichen Infoständen und der Bühne vorbehalten, auf der an beiden Tagen von 12 bis circa 17 Uhr Programm geboten wird.