Unfall

Opel kollidieren in Essen – zwei Personen im Krankenhaus

Die beiden Autos wurden bei dem Unfall in Essen stark beschädigt.

Foto: Philipp Leske / ANC-NEWS

Die beiden Autos wurden bei dem Unfall in Essen stark beschädigt.

Essen.  Zwei Autos sind auf der Töpferstraße in Essen zusammengestoßen. Ein Wagen blieb auf der Seite liegen. Zwei Menschen wurden verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einem Unfall auf der Töpferstraße in Essen sind zwei Menschen verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten die beiden Opel am Dienstag gegen 9.30 Uhr auf der Höhe Henricistraße. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.

Ein Auto blieb nach dem Zusammenstoß auf der Seite liegen. Ob es sich bei den beiden Verletzten um die Fahrer handelt, konnte die Polizei am Dienstagvormittag nicht sagen.

In Richtung Rellinghausen war auf der Töpferstraße nach dem Unfall nur eine Spur befahrbar. Mittlerweile ist die Straße wieder frei. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. (mas)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik