Offener Brief und Logo aus Holz

Die Bürgerinitiative „Fulerumer Feld“ wird jetzt einen offenen Brief an den Mülheimer Oberbürgermeister und die Politiker schreiben, indem sie ihre Forderung bekräftigt, die Grünflächen zu erhalten, kündigt BI-Sprecherin Sabine Gründges an.

Zudem könne man jetzt das Logo der Initiative, ein grünes Dreieck, aus Holz gefertigt für eine Gebühr von fünf Euro erwerben. Wer sich das Logo in den Garten oder Vorgarten stelle, bekunde so seine Solidarität mit der Initiative. Weitere Informationen gibt es auf www.fulerumer-feld.de .