Karneval

KG Fidelio verleiht historischen Orden „Schwarze Lene“

Als Piraten verkleidet feierte diese gut gelaunte Truppe bei der närrischen Gala-Sitzung der KG Fidelio in der Orangerie im Grugapark.

Als Piraten verkleidet feierte diese gut gelaunte Truppe bei der närrischen Gala-Sitzung der KG Fidelio in der Orangerie im Grugapark.

Foto: Kerstin Kokoska

Essen.   Die KG Fidelio aus Altenessen hatte zur Gala-Sitzung nach Rüttenscheid eingeladen. Viele bunt kostümierte Narren feierten mit und hatten Spaß.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gut gelaunt und bunt kostümiert feierten die Narren der Altenessener Karnevalsgesellschaft Fidelio in der Orangerie im Grugapark. Zahlreiche Künstler gestalteten das Programm auf der Bühne. Auch das Stadtprinzenpaar Prinz Bernie I. und Prinzessin Assindia Kathrin I. sowie das Kinderprinzenpaar Ben I. und Lea I. schauten vorbei. Als neuer Ehrensenator der KG Fidelio wurde der FDP-Europa-Politiker Hagen Schulz-Thomale ernannt. Für ihr langjähriges Engagement als Tanzmariechen wurde Sandra Dimanski der historische Orden der „Schwarzen Lene“ verliehen. Zum Ehrenmitglied der KG Fidelio wurde Peter Eckert ernannt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben