Feuer

Müll fängt im Keller eines Essener Mehrfamilienhauses Feuer

Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Essener Keller löschen.

Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Essener Keller löschen.

Foto: Andreas Bartel

Essen.   Aus ungeklärter Ursache ist im Keller eines Essener Mehrfamilienhauses Müll in Brand geraten. Feuerwehr rückt nach Altenessen aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Brennender Müll in einem Keller hat am frühen Mittwochmorgen für einen Feuerwehreinsatz in Essen-Altenessen gesorgt.

Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Frauenfelderstraße wählten gegen 5.15 Uhr den Notruf. Nach ersten Erkenntnissen hatte aus noch ungeklärter Ursache Unrat unter einer Treppe Feuer gefangen.

Die Einsatzkräfte konnten den Brand löschen. Der Rettungsdienst untersuchte die Bewohner, Verletzungen wurden dabei nicht festgestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben