Baustelle

Laupendahler Landstraße zwischen Kettwig und Werden dicht

Die Laupendahler Landstraße führt von Werden nach Kettwig.

Foto: STEFAN AREND

Die Laupendahler Landstraße führt von Werden nach Kettwig. Foto: STEFAN AREND

essen.   Die Laupendahler Landstraße in Essen wird ab Montag, 11. September, bis Ende des Monats in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Laupendahler Landstraße zwischen Kettwig und Werden wird ab Montag, 11. September, bis 29. September in der Höhe der Hausnummer 242 in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Anlieger erreichen aber ihre Grundstücke. Eine Umleitungsstrecke (U3) ist für den Durchgangsverkehr über die L242 (Ruhrtalstraße) und L441 (Ringstraße) eingerichtet. Das Landgasthaus Schevener Hof ist aus Richtung Werden und Haus Oefte ist aus Richtung Kettwig zu erreichen. Grund der Arbeiten ist die Herstellung einer Entwässerungsleitung. Gebaut wird bis November.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik