Einsatz

Laster verliert Beton: Feuerwehr reinigt Kreuzung in Essen

Die Feuerwehr Essen musste an der Kreuzung Friedrichstraße/Kruppstraße Beton von der Fahrbahn holen.

Die Feuerwehr Essen musste an der Kreuzung Friedrichstraße/Kruppstraße Beton von der Fahrbahn holen.

Foto: Justin Brosch

Essen.  Feuerwehr musste in Essen eine Kreuzung auf einer Länge von rund 200 Metern von Beton befreien. Polizei sperrte die Friedrichstraße komplett.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Betonmischer hat am Mittwochmorgen in Essen einen Teil seiner Ladung verloren: Die vielbefahrene Kreuzung Kruppstraße/Friedrichstraße musste deshalb um kurz nach 9 Uhr von der Polizei für über eine Stunde lang gesperrt werden.

Die Feuerwehr war im Einsatz, um die Hinterlassenschaften des Lastwagens auf einer Strecke von rund 200 Metern mit Schaufeln von der Fahrbahn zu holen.

Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Verkehrsbehinderungen waren die Folge der Sperrung. (j.m.)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben