Unpraktisch

Warum müssen Parteien im Wahlkampf Blumen verschenken? Sie tun das seit ewigen Zeiten, doch das ist eine ziemlich unpraktische Sache.

Meistens „erwischen” mich die Politiker zu Beginn meiner Einkaufsrunde. Mit dem Ergebnis, dass ich neben einer Menge sperriger Tüten eine langstielige Rose mit mir herum tragen muss. Wenn ich mich dann noch auf ein Tässchen Kaffee mit einer Freundin treffe, geht diese Rose den Weg alles Irdischen – und verwelkt. Meine Wahlentscheidung wird das auf keinen Fall beeinflussen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben