Reparaturarbeiten

THG-Sporthalle in Essen-Kettwig für sechs Wochen gesperrt

Die Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig ist für Vereine bis Mitte Januar geschlossen.

Die Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig ist für Vereine bis Mitte Januar geschlossen.

Foto: DANIEL ELKE

Essen-Kettwig.  Für sechs Wochen ist die Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums wegen Reparaturen gesperrt. Warum diese so lange dauern und was Vereine ärgert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums ist seit dieser Woche für den Vereinssport gesperrt. Grund sind Mängel an der Sicherheitsbeleuchtung. Der Schulsport kann allerdings im vorderen Hallenteil stattfinden, denn dort ist genügend Tageslicht vorhanden.

Eine für die Handball-Jugend im Kettwiger Sportverein missliche Situation, wie eine betroffene Mutter unserer Redaktion mitteilte: „Die Jugendlichen können gar nicht ausreichend trainieren. Und das ist gerade jetzt wichtig, weil entscheidende Ligenspiele stattfinden.“

Ersatzteile sind bestellt und Arbeiten beauftragt

Auf Nachfrage teilt die Stadt mit, dass die nötigen Ersatzteile seitens der Immobilienwirtschaft der Stadt Essen umgehend bestellt und ebenso die nötigen Erneuerungen beauftragt worden seien. Aufgrund des Alters der defekten Anlage seien die notwendigen Ersatzteile allerdings nur schwer lieferbar, weshalb von einer Sperrung von sechs Wochen ausgegangen werden müsse. „Sollten die benötigten Teile schneller geliefert werden, kann die Halle entsprechend frühzeitiger wieder in Betrieb genommen werden“, sagt ein Sprecher der Stadt.

Der aber betont: Die von der Hallenschließung betroffenen Vereine seien direkt durch die Sport- und Bäderbetriebe Essen über die Schließung informiert worden, nachdem das Ausmaß der Mängel feststand. Es gebe das Angebot, bei Bedarf (sofern freie Kapazitäten verfügbar sind), Ersatzzeiten in anderen Hallen zu bekommen. Hierüber seien die betroffenen Vereine ebenfalls informiert worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben