Schulen

Pausenhof des Theodor-Heuss-Gymnasiums soll grüner werden

Mit Profigeräten am Theodor-Heuss-Gymnasium: Unter der Anleitung von Michael Ketenhut (2.v.r.) nehmen dieSchüler des Berufskollegs Ost Maß.

Foto: Stefan Arend

Mit Profigeräten am Theodor-Heuss-Gymnasium: Unter der Anleitung von Michael Ketenhut (2.v.r.) nehmen dieSchüler des Berufskollegs Ost Maß. Foto: Stefan Arend

Essen-Kettwig.   Die Kettwiger Schule beteiligt sich an der Sparda-Spendenwahl mit einem multifunktionalen Projekt. Warum dafür Berufsschüler jetzt Maß nahmen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit professionellen Vermessungsgeräten waren zu Beginn dieser Woche einige Mittelstufenschüler des Berufskollegs Ost, Abteilung Gartenbau, auf dem Gelände des Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) unterwegs. Sie haben einen Teil des Hofs vermessen und werden nun Umgestaltungspläne für verschiedene Bereiche erarbeiten.

Hintergrund ist die Teilnahme des Kettwiger Gymnasiums an der Sparda-Spendenwahl. „Wir bewerben uns mit einem Projekt, bei dem wir den Schulhof multifunktional umbauen möchten“, erklärt Andrea König, eine der beiden Lehrerinnen, die das Ganze unter ihre Fittiche genommen haben.

Schulgarten und grünes Klassenzimmer

Das Projekt steht unter dem Motto „THG aktiv im Grünen“ und bedeutet: Wer in den Schulstunden arbeitet, soll sich in den Pausen vernünftig erholen können. Wer naturwissenschaftlichen Unterricht hat, sollte auch praktische Erfahrungen machen können. Aus einem bisher wenig ansprechend gestalteten Bereich des Pausenhofs soll deshalb eine multifunktionale Fläche werden.

Der Hof soll Platz zum Ausruhen und Spielen mit diversen Sitz- und Spielangeboten haben, einen Schulgarten mit Hochbeet und ein grünes Klassenzimmer, in dem auch unterrichtet wird. „Es sind Module, so dass die Realisierung nach und nach erfolgen kann“, erläutert Andrea König. Finanziert werden müssten sowohl die Materialkosten als auch die Arbeitskraft. „Wir werden aber auch viel selbst machen.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik