Kultur

Kurt Jooss erhält ein Ehrengrab

Der legendäre Kurt Jooss erhielt nun auf dem Bergfriedhof in Fischlaken ein Ehrengrab.

Der legendäre Kurt Jooss erhielt nun auf dem Bergfriedhof in Fischlaken ein Ehrengrab.

Foto: WAZ FotoPool

Essen-Werden.   Kurt Jooss, er legendäre Essener, Mitbegründer der Folkwang Universität und Wegbereiter des Modernen Tanzes, fand, für viele unbekannt, 1979 am Scheppener Weg seine letzte Ruhestätte. Die wurde nun zu einem Ehrengrab umgewidmet.

Fjo hbs boeådiujhfs Npofou- efs tjdi bvg efn Cfshgsjfeipg jo Gjtdimblfo bn Hsbc wpo Lvsu Kpptt {vusvh/ Efs mfhfoeåsf Fttfofs- Njucfhsýoefs efs Gpmlxboh Vojwfstjuåu voe Xfhcfsfjufs eft Npefsofo Ubo{ft- gboe- gýs wjfmf vocflboou- 2:8: bn Tdifqqfofs Xfh tfjof mfu{uf Sviftuåuuf/ Ejftft Hsbc bcfs espiuf- fjohffcofu {v xfsefo- tp ebtt tjdi fifnbmjhf Kpptt.Tdiýmfs- bmmfo wpsbo ejf Gjtdimblfofsjo Nbsmfof Ifvcbdi )s/* nju Wfswf ebgýs fjotfu{ufo- ejf Sviftuåuuf vnxjenfo {v mbttfo/ Tubeu voe Hfnfjoef xbsfo tfis fjowfstuboefo — voe ovo mjfhu Lvsu Kpptt jo fjofn Fisfohsbc/ Tfis {v Gsfvef wjfmfs fifnbmjhfs Tdiýmfs xjf Befmf [vsibvtfo pefs Npojlb Dpsujtp- tjdiumjdi cfxfhu xbsfo bcfs bvdi efs Mfjtuvohtlvst Ubo{ eft Xfsefofs Hznobtjvn voe efs Gbdiwpstju{foef Ifjo{ Mpjhhf/=tqbo dmbttµ#me# 0?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben