10. Hugenpoeter Nikolausmarkt

Hugenpoeter Nikolausmarkt feiert Jubiläum

Natürlich wird auch der Nikolaus in diesem Jahr auf Schloss Hugenpoet zu Gast sein.

Natürlich wird auch der Nikolaus in diesem Jahr auf Schloss Hugenpoet zu Gast sein.

Foto: Christof Köpsel

essen-kettwig.   Eine besondere Atmosphäre bietet der Hugenpoeter Nikolausmarkt in Kettwig. In diesem Jahr findet er zum 10. Mal statt – vom 6. bis 9. Dezember.

Vom 6. bis zum 9. Dezember wird’s rund um das Kettwiger Schlosshotel Hugenpoet weihnachtlich. Zum 10. Mal findet dort der Hugenpoeter Nikolausmarkt statt. An vier Tagen präsentieren sich rund 60 Aussteller und zeigen Kunsthandwerk, Schmuck, Feinkost sowie besondere Geschenkideen.

An festlich geschmückten Hütten können die Besucher Schönes bestaunen, Köstlichkeiten genießen und einfach nur entspannen. Das Schloss wird prachtvoll illuminiert, weihnachtliche Klänge ertönen, und die Winterluft duftet nach heißem Glühwein. Die Besucher bummeln im Innenhof, in der Vorburg und im Schlosspark gemütlich entlang festlich geschmückter Weihnachtshütten und genießen einen rundum schönen Blick auf das Schloss. Schneeweiße Pagoden mit außergewöhnlichen Geschenkideen, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus der Schlossküche laden zum Einkaufen und Genießen ein.

Lebkuchenbäckerei und Kinderkarussell

Auch an die kleinen Besucher wird gedacht. Auf sie wartet die Lebkuchenbäckerei, ein Malwettbewerb und ein Kinderkarussell. Und: Auf einem Nikolausmarkt darf der Nikolaus natürlich nicht fehlen. Doch auch die Erwachsenen werden überrascht, denn der Kettwiger Nachtwächter Armin Rahmann wird in den Abendstunden die eine oder andere Anekdote erzählen.

In diesem Jahr eröffnet zum ersten Mal das „Kutsch Stüberl“ im Innenhof. „Sicherlich ein weiterer Höhepunkt“, meint Henning Schmitz, Mit-Organisator des Nikolausmarktes. „Seit einigen Jahren unterstützen wir mit großer Freude Partner, die sich sozial für Menschen engagieren, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.“ Deshalb wird dieses Jahr zum ersten Mal eine „Charity Hütte“ zur Verfügung gestellt. Das Kettwiger Kinderheim St. Josefshaus, der Lions Club Essen Stadtwald (Freitag), der Club Kohlenwäsche (Samstag) sowie der Freundeskreis Kettwig für Kinder (Sonntag) bekommen die Möglichkeit, für ihre Aktionen Spenden zu sammeln und auf ihre Projekte aufmerksam zu machen.

Shuttle vom S-Bahnhof Kettwig

Empfohlen wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Bus-Shuttle wird vom S-Bahnhof Kettwig die Gäste zum Nikolausmarkt bringen. Es werden Busse im 15-Minuten-Takt eingesetzt, so dass die Wartezeiten gering gehalten werden können.

Öffnungszeiten des 10. Hugenpoeter Nikolausmarktes: Donnerstag, 6. Dezember, von 17 bis 22 Uhr, Freitag, 7. Dezember, von 14 bis 22 Uhr, Samstag, 8. Dezember, von 13 bis 22 Uhr und Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 20 Uhr. Eintritt: 8 Euro (inklusive 1 Glas Glühwein), Kinder zahlen keinen Eintritt. Adresse: Schlosshotel Hugenpoet, August-Thyssen-Straße 51 in Kettwig.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben