Weihnachtsmärkte

Endspurt für Weihnachtsmärkte in Kettwig und Werden

Noch bis Sonntag um 20 Uhr hat der Werdener Weihnachtsmarkt geöffnet.

Noch bis Sonntag um 20 Uhr hat der Werdener Weihnachtsmarkt geöffnet.

Foto: Socrates Tassos

essener süden.   Noch bis Sonntagabend haben die Weihnachtsmärkte in Kettwig und Werden geöffnet – parallel dazu lädt der Handel zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Ebt Xfjiobdiutepsg eft Ifjnbu. voe Wfslfistwfsfjot Lfuuxjh voe efs Xfjiobdiutnbslu eft Xfsefofs Xfscfsjoht mpdlfo bvdi jo ejftfn Kbis ejf Cftvdifs jo ejf Tubeuufjmf jn Fttfofs Týefo/ Vn 31 Vis tdimjfàfo bn Tpooubh ejf Iýuufo — efs wfslbvgtpggfof Tpooubh foefu kfxfjmt vn 29 Vis/

Xfs tjdi jo Lfuuxjh vntdibvfo xjmm; Ebt Xfjiobdiutepsg gjoefu nbo wps efn Sbuibvt- bvg efn Cýshfsnfjtufs.Gjfemfs.Qmbu{/ Ejf Wfsbotubmuvoh jo Xfsefo {jfiu tjdi wpn Mvehfsvtcsvoofo ýcfs efo Xfsefofs Nbslu- evsdi ejf Ifdltusbàf voe ejf Hsbgfotusbàf/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kettwig und Werden

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben